Ein kleiner Metal-Guide – Metal humorvoll erklärt!

© Alexander P. “Alistration”

Geschrieben von Dirk Draewe
Buch: Ein kleiner Metal-Guide
Genre: Metal und Rock
Verlag: Piepmatz Verlag
Veröffentlichung: 10.10.2017

Als mich vor ein paar Wochen eine E-Mail mit dem Wunsch nach einer Buch-Rezension erreichte, war ich erst skeptisch. Aber da ich mich auch gern auf was neues einlasse, sagte ich zu und nur wenige Tage später hielt ich ihn in meinen Händen… “Der kleine Metal-Guide”. Wer nun denkt “Oh Gott ein Buch und das soll ich auch noch lesen”, den kann ich beruhigen. Das insgesamt 72-seitige Werk im Cartoon-Stil hat wenig Text, dafür aber um so mehr Karrikaturen und man hat es schnell durch.

© Alexander P. “Alistration”

Die Story: Als Leser begleitet man Metal-Neuling Marcel und seine Band “Frostbitten Darkened Winterforest” auf seiner abenteuerlichen Reise von der Bandgründung bis zur Auflösung. Auf seiner Reise lernt er, als auch der Leser, so einiges über die Entstehungsgeschichte, die Entwicklung und den daraus entstandenen Sub-Genres des Rock und Metal. Bitte glaubt mir, da blickt kaum noch einer durch, auch wenn er behauptet er wüsste alles. Aber man erfährt u.a. auch was zu den Anfängen des Heavy Metal und was diese mit Black Sabbath zu tun haben (mehr wird nicht verraten). Darüber hinaus werden auch einige der größten Bands, wie beispielsweise Metallica, Slayer, Iron Maiden, Pantera, Immortal, Dream Theater und Lemmy (und auch Rammstein, obwohl sie nicht zur Metalszene gehören – aber lest im Buch selbst, wieso sie auch dabei sind) näher erläutert. Genauso werden aber auch szenetypische Klischees und Vorurteile oder “Tanz”-Stile sehr humorvoll durchleuchtet.

Wer nun denkt, dass kenn ich doch schon alles, warum soll ich mir das Buch kaufen? Ich selbst dachte auch so und als 1965er Jahrgang habe ich mich in den 80zigern in den Metal verliebt und bin diesem bis heute treu geblieben. Aber auch für mich hatte das Buch so einige Überraschungen parat. Denn mal ganz ehrlich, wusstet ihr das ein Unfall für den Sound des Metal verantwortlich war? Nein??? Dann ist es Zeit, Euch den Comic zu holen.

© Alexander P. “Alistration”

Die Zeichnungen stammten alle vom Cartoonisten Alexander P., oder auch Alistration (zusammengesetzt aus dem Spitznamen “Ali” und “Illustration”) genannt und er hat bereits über 9200 (stetig mehr werdende!) Fans auf Facebook (www.fb.com/alistration). “Der kleine Metal-Guide” war seine Bachelorarbeit im Studiengang Design, mit denen er seine Fans so sehr begeisterte, dass man in kürzester Zeit ein erfolgreiches Startnext-Projekt daraus machen konnten (https://www.startnext.com/metalguide). Alistration weiß dabei auch sehr genau, worüber er schreibt und zeichnet. 1968 geboren, spielte er selbst mehrere Jahre als Hobbymusiker in einer Band und nimmt die Metal-Szene mit einem Augenzwinkern aufs Korn.

Bereits erfahrene Metal-Fans als auch die neuen Generationen, die mit dem jeweils anderen Metalgenre so gar nichts anfangen können, kommen mit diesem schwermetallischen und äußerst lustigen Cartoonband voll auf ihre Kosten. Aber auch für Neulinge bietet dieses Buch einen leicht verständlichen Einblick in die Szene und ist aus meiner Sicht auch eine Bereicherung der besonderen Art im heimischen Bücherregal.

Das Buch kommt als Hardcover in handlichem Querformat daher und kostet beim Piepmatz Verlag 17,95€ zzgl. Versandkosten.

Mehr Infos:
https://www.piepmatz-verlag.de/
mail@piepmatz-verlag.de

http://www.piepmatz-design.de
mail@piepmatz-design.de

https://www.facebook.com/piepmatzverlag
https://www.twitter.com/piepmatz_verlag

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.