Beast In Black – Dark Connection

© Beast In Black

Geschrieben von: Jörg Schnebele
Band: Beast In Black
Album: Dark Connection
Genre:  Heavy Metal / Power Metal
Plattenfirma: Nuclear Blast
Veröffentlichung: 29.10.2021

 

Wer mit der Ausrichtung von Battle Beast bei den letzten Alben seine Probleme hatte, den ursprünglichen Sound aber abgöttisch liebt, konnte sich ruhig Beast In Black zuwenden und bekam hier die komplette Bedienung. Die Betonung liegt auf „konnte“.

Beim aktuell dritten Album „Dark Connection“ schlagen die Finnen nur bedingt in die gewohnte Kerbe der Vorgängeralben. Auch, wenn Songs wie „Hardcore“ vielleicht dem einen oder anderen zu Keyboard lastig und zu sanft sind und „One Night In Tokyo“ oder „They Don’t Care About Us“ viel zu poppig, verfolgen Stücke wie der Opener „Blade Runner“ oder „Revengeance Machine“ gesangs- und gitarrentechnisch den ursprünglichen Weg.
Definitiv nähern sich aber Beast In Black an die gemäßigteren Pfade von BB an, was ich persönlich nicht wirklich erstrebenswert finde.

Man merkt an meinen Vergleichen, dass der ständige Bezug zu BB im Grunde die Eigenständigkeit von Beast In Black in Frage stellt und die Band eher als Abklatsch einstuft.
Anhänger der Band werden hier aber müde abwinken; schließlich klingt die „Kopie“ in großen Teilen deutlich originaler, als das Original.

Dass man sich mit „Battle Hymn“ auch an den Manowar Kult Song wagt, ist in meinen Augen schon sehr mutig und geht meiner Meinung nach in die Hose. Die Mädels von Burning Witches haben diesen Song deutlich besser gecovert.

Ach ja, eh ich’s vergesse: das Cover finde ich total daneben und sieht extrem nach Low-Budget aus; da könnte man den Fans doch etwas Stilvolleres anbieten.

Beast In Black Puristen werden „Dark Connection“ Pommesgabel schwingend abfeiern; von mit gibt es eine 6 von 10 Hellfire Punkten.

 

Tracklist:

01 Blade Runner
02 Bella Donna
03 Highway To Mars
04 Hardcore
05 One Night In Tokyo
06 Moonlight Rendezvous
07 Revengeance Machine
08 Dark New World
09 To The Last Drop Of Blood
10 Broken Survivors
11 My Dystopia
12 Battle Hymn
13 They Don’t Care About Us

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/beastinblackofficial

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.