Vaina – Futue Te Ipsum

© Vaina

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Vaina
Album: Futue Te Ipsum
Genre: Black Metal
Plattenlabel: Aesthetic Death
Veröffentlichung: 04. März 2022

Eigentlich nicht ungewöhnlich. Black Metal aus Finnland, Bandname und Albumtitel lassen mich das zumindest erwarten. Aber die Recherche gestaltet sich sehr interessant, aber zu facettenreich um es hier aufzuführen. Es fängt bereits mit der Trackliste. Deutsche Songtitel, manche bestehen nur aus Satzzeichen oder Buchstabenkombinationen. Ob es sich jetzt wirklich um Black Metal handelt wie ich ihn kenne und liebe, ich habe keinerlei Vorstellung und bin mehr als gespannt, was da jetzt auf meine Ohren zukommt.

Ich hoffe es bleibt nicht a la dem Opener “Oppenheimer Moment”, denn da kann ich erstmal so garnichts mit anfangen.
Eingängiger wird es nun, aber diese krächzenden Vocals mit schrägen Klängen untermalt, passen so gar nicht in die teilweise geschwärzte Atmosphäre.

Nun bin ich durch mit dem ersten Hören und meine Gehörgänge müssen sich erst einmal sortieren, um mir eine Meinung zu bilden. Die instrumental angeschwärzten Passagen würde ich dem schwarzen Genre ohne weiteres zuordnen, aber das chaotische Drumherum, ein Wirrwarr an Klängen und Stilrichtungen, die auch nicht wirklich harmonisch ineinander fließen. Mal klingt es nach Filmmusik, mal als befände ich mich in einem Stahlwerk. “About-Blank” tanzt sogar ziemlich aus der Reihe. Klingt es doch, als würde ich mich gerade auf einem Rave befinden, um hier nur einen Ausreißer zu nennen.

Meinen persönlichen Geschmack trifft es leider nicht wirklich. Aber für das, was ich an Schwärze für mich identifizieren konnte, gibt es dennoch 3 von 10 Hellfire-Punkten.

Tracklist:

01 Oppenheimer Mωment
02 I1
03 Hcn
04 Yksikuisuus
05 About:Blank
06 Raping Yer Lilith
07 πυραμίς
08 –. .-. . . -.
09 Todestrieb
10 Minä + Se

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/vainaband/

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.