The Edge Of Reason zählen mit dem Release von “Squeezed Lemon” den Countdown zum neuen Album weiter runter

© The Edge Of Reason

Wenn einem das Leben eines reichlich gibt, dann Zitronen. Und irgendwann hat man einfach keinen Bock mehr, immer brav Limonade daraus zu pressen. Für alle, die dieses Gefühl nur zu gut kennen, liefern The Edge Of Reason nun mit “Squeezed Lemon” endlich den richtigen Song. In diesem beschreiben die fünf Jungs aus Regensburg dieses Gefühl, wenn man einfach nur noch F*ck it sagen und dem Leben den Stinkefinger zeigen möchte. Verpasste Gelegenheiten, äußere Zwänge, gestohlene Chancen – all dies illustriert die Emo-Rock/Post-Hardcore-Band in ihrem Video mit einer unterhaltsamen und metaphernreichen Kombination aus Performance- und Story-Parts, die den Punkrock-Einschlag der neuen Single ins richtige Licht rückt. 

Der Track ist die dritte Single-Auskopplung aus dem am 25. Oktober erscheinenden Album “Sting”. Bereits die vorherigen beiden Singles “River” und “Come True” gaben einen ersten und vielfältigen Vorgeschmack auf das von Johannes Wenisch im ROOM4 Studio produzierte und gemischte Zweitwerk von The Edge Of Reason, das Mastering übernahm Joey Sturgis, der u.a durch seine Arbeiten für Asking Alexandria und I See Stars bekannt ist.

© The Edge Of Reason

Gegründet wurde die Band bereits 2012, veröffentlichte aufgrund von Besetzungswechseln und einer dadurch bedingten Auszeit aber erst 2017 ihr Debütalbum “Broken But Not Torn”, mit dem sie sich eine beachtliche Fangemeinde erspielen konnte. Nun läuft der Countdown für die neue Scheibe der Regensburger und die drei vorab veröffentlichten Songs machen neugierig auf die jetzt schon hörbare Entwicklung dieser Formation, die es schafft, die scheinbaren Gegensätze aus Weiterentwicklung und sich selber treu zu bleiben geschickt auszubalancieren. Mit Zitronen kann man halt noch so viel mehr machen als immer nur Limonade…

Weitere Infos:
The Edge Of Reason bei Facebook
The Edge Of Reason bei Instagram

Verfasserin: Katja Maeting

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Sehr geiler Artikel!!! Vielen Dank!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.