Rock Musikfest – Das Charity Event mit Annisokay, Breathe Atlantis, The Royal u.v.m. am 28. September 2019 in der Weststadthalle Essen

© Helfen Bewegt Charity

Am 28. September 2019 ist es endlich soweit: In der Weststadthalle Essen steigt das Charity Event Rock Musikfest. Organisiert vom Verein “helfen bewegt e.V.” gehen die Erlöse der Veranstaltung zum einen an die Prof. Dr. Eggers Stiftung, um deren Arbeit mit psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Zum anderen wird der Essener Nachwuchs-Bandcontest “Mukkefukk” unterstützt, den das Jugendamt der Stadt Essen in Kooperation mit dem Team der Weststadthalle Essen ins Leben gerufen hat.

Headliner der Veranstaltung sind Annisokay aus Halle an der Saale. Spätestens seitdem sie im letzten Jahr mit ihrem aktuellen Album “Arms” in die deutschen Charts eingestiegen sind und neben einer umfangreichen Deutschland-Tour auch durch die USA, Russland und Asien getourt sind, braucht man die Metalcore-Band wohl nicht mehr großartig vorstellen. Das Zusammenspiel des optisch und stimmlich herausragenden Shouters Dave mit Gitarrist und Metalcore-Ausnahmestimme Christoph und das Händchen für die Mischung aus eingängigen Melodien und brachialer Klangwucht prägt Show und Sound von Annisokay. YouTube

Als Co-Headliner treten Breathe Atlantis auf, die als Essener Band ihre Heimat inzwischen europaweit musikalisch repräsentieren und dabei mit ihrer abwechslungsreichen Mischung aus Alternative Metal und Post-Hardcore definitiv Eindruck hinterlassen. Ihr neues Album “Soulmade” erschien im Januar dieses Jahres und repräsentiert die Weiterentwicklung dieser Band, die einfach für die Bühne lebt. Dies bewiesen sie u.a. auf der Tour mit ihren Label Kollegen Our Mirage und Imminence und dies werden sie auch in der Weststadthalle zelebrieren. Da ist der Heimvorteil schon fast egal. YouTube

© Helfen Bewegt Charity

Auch The Royal haben ihre neue Scheibe “Deathwatch” im Gepäck und werden klanglich den härtesten Auftritt des Charity-Abends hinlegen. Die Niederländer stehen für einen härtebetonten Core-Crossover, der durchgehend Vollgas gibt und mit integrierter Circle Pit Garantie daherkommt. Das Thema der seelischen Erkrankungen liegt der Band besonders am Herzen und sie haben mit “Soul Sleeper” für ihr aktuelles Album auch einen Song dazu geschrieben. YouTube

Malcolm Rivers aus Münster treten ebenfalls außerhalb der herkömmlichen musikalischen Schubladen an. Soundmäßig zwar definitiv im Core verwurzelt, integrieren sie in ihrer Musik vielfältige Einflüsse und Ideen und kommen mit reichlich Live-Erfahrung, zwei EPs und einem Album im Gepäck nach Essen.  YouTube

Ihren Sound beschreiben Dead Memory als Entertainment-Rock und damit ist eigentlich alles gesagt, denn die Jungs leben für das Live Erlebnis und zelebrieren es mit dem Publikum als würde es kein Morgen geben. YouTube

Auf den ersten Blick wirken König Kobra wie die Klassenclowns, zeigen bei genauerer Betrachtung aber, wie viel Herz und Hirn in ihrer Musik steckt, ohne das dies den Unterhaltungswert der Pop Punk Rocker mit leichter Core-Note im geringsten mindern würde. Perfekter Beweis: ihr neues Album “Level Für Level” – und ihre begeisternde Live-Show. YouTube

Neben der Bühnenshow werden noch zahlreiche andere Programmpunkte geboten, u.a. ein Foodtruck, Tattoo-Studio und Infostände verschiedener Organisationen. 

Weitere Infos:
Rock Musikfest bei Facebook
Rock Musikfest bei Instagram
Website Rock Musikfest
Veranstaltung Rock Musikfest bei Facebook
Interview zum Rock Musikfest

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.