OK(ill)´s – OK(ill)´s

© OK(ill)’s

Geschrieben von Lisa Hemp
Band: OK(ill)´s
Album: OK(ill)´s
Genre: 80’s Dark Wave, Metal, Gothic Rock, Industrial und Elektro
Plattenfirma: OK(ill)´s Rec.
Veröffentlichung: Oktober 2018

0K(ill)’s ist ein neues musikalisches Projekt von Multi-Instrumentalist Emiliano Bandini , Glenn Strange, Antonio Inserillo und Scarlet_Spider.

Die Band wurde aus Mitgliedern von Death SS und dem Sänger von Scarlet and the Spooky Spiders gegründet. Sie spielen eine Mischung aus 80´s Dark Wave, Metal, Gothic Rock, Industrial und Elektro.

In ihrem Debut Album sprechen sie von Schmerz, Trauer, Leidenschaft, Schattenseiten des Lebens, Lügen und düsteren Träumen. Die Texte sprechen die Sprache der 80´s Dark Wave Zeit.

Scarlet_Spider bleibt seinem Gesangsstil, bekannt geworden durch Scarlet and the Spooky Spiders, treu und erzählt die Geschichten betont düster und mit einem gewissen Charme der Rock und Metal Szene. Die vier Bandmitglieder harmonieren in jedem der Songs miteinander und man merkt deutlich das sie nicht nur die Band miteinander verbindet.

Der Longplayer umfasst 11 Songs und bietet eine erfrischende Abwechslung zwischen harten Gitarrenriffs, drückenden Schlagzeugrhythmen und Synthesizer-Sequenzen. Das Album greift musikalisch stimmig von einem Song in den nächsten.

OK(ill)´s bleiben konsequent ihrem Stil treu und man weiß ab den ersten Liedern, was einen erwartet. Die Gitarrensolis erfrischen die Songs, welche im Großen und Ganzen vom düsteren Gesamtbild getragen werden. Der Schlagzeuger weiß auf jedenfall was er tut und trägt die Lieder abwechselnd mit bodenständigen Grooves und prägnanten Fill-ins.

Ich bin gespannt wohin die Reise der Band noch führt und was man live von ihnen sehen wird. Das Album ist in jedem Fall ein guter Start für die Zukunft der Band.

 

Von mir gibt es 07 von 10 Hellfire – Punkten.

LINE-UP
Emiliano Bandini – Gitarre, Synth., Keyboard (Ex Death SS, Smelly Boggs)
Scarlet_Spider – Vocals (Scarlet and the Spooky Spiders)
Glenn Strange – Bass (Death SS)
Antonio Inserillo – Schlagzeug (ex-Death SS, Rhumornero)

 

Tracklist

01 Intro

02 Tons of Lust

03 Forever Lost

04 Brain Suckers

05 Pale Harvester

06 Liars of the Faith

07 Reptile Heart

08 Swamp of Soul

09 Rebellion

10 Face to Face

11 Terminal God

 

Mehr Informationen

http://www.0kills.org/okills-promo/

https://www.facebook.com/0killsband/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.