Drescher – Erntezeit / Steinfeld

dre-er

dre-ste

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Drescher
Album: Erntezeit / Steinfeld
Plattenfirma: Napalm Records (Universal Music)
Veröffentlichung: 18. November 2016

 

Ich glaube, man muss schon Österreicher sein, um vollkommen auf Die Drescher abzufahren.
Napalm Records veröffentlicht zeitgleich das Re-Release von „Erntezeit“ und das neue Werk „Steinfeld“.

Da die „Humpa-Thrasher“ ihren Dialekt zelebrieren, ist es für anderssprachige Zuhörer recht gewöhnungsbedürftig.
Hat man sich erst einmal mit der Sprache arrangiert, kommt gleich der nächste Knaller: Akkordeon?!?
Ok, inzwischen im Heavy Sektor auch nix Neues mehr; man denke an Ensiferum oder Korpiklaani. Von daher mal für alle, die auf Spaßmucke mit heavy-untypischen Instrumenten stehen vollkommen akzeptabel.

Kommen wir zu den Songs: auf dem Re-Realease stehen ne Menge Coversongs (Maiden, Motörhead, Rolling Stones und Falco). Beim Letztgenannten haben die Jungs von Edguy allerdings einen bedeutend besseren Job abgeliefert.

Auf „Steinfeld“ hat man covertechnisch extrem abgespeckt und sich lediglich Slayer vorgeknöpft.

Und was ist mit den eigenen Kompositionen?
Für mich sehr zwiespältig; es gibt so ein paar Songs, die mir liegen; so z.B. auf „Erntezeit“ das kultige „Dresch Quetschn“ mit ansteckendem Mitsingteil oder „ Danke Fia Nix“.
Auf Steinfeld kommen „Regen“ und „I Will di Ausbliatn Sehn“ ganz gut.

In Gesamtheit ist es schon recht anstrengend, sich durch die Alben zu hören; aber wie gesagt: Öschis werden ein ganz anderen und vor allen Dingen, leichteren Zugang haben.

Mein Daumen bleibt mal in der Waagerechten…

 

Tracklist Erntezeit:

  1. First Blood
  2. Der Gscheitling
  3. Olles Wos Mir Fehlt
  4. Zeit Zum Gehen
  5. 5 Minuten Ruhm
  6. Bled Grennt
  7. Zeitung von Morgen
  8. Danke Fia Nix
  9. Dresch Quetschn
  10. Geheiligt Werde Dein Name
  11. Ass in Pik
  12. Rock Me Amadeus
  13. Olles Schwoarz

 

Tracklist Steinfeld:

  1. A Bissl Glick
  2. Adrenalin
  3. Unten
  4. Guade Oide Zeit
  5. Regen
  6. Es Reignt Bluat
  7. Olles Ok
  8. Endlich Leben
  9. I Will di Ausbliatn Sehn
  10. Der Held

 

Mehr Infos:

http://www.diedrescher.com/

https://www.facebook.com/diedrescher/?fref=ts

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.