Chasing Ghosts – These Hollow Gods

© Chasing Ghosts

Geschrieben von Katja Rohloff
Band: Chasing Ghosts
Album: These Hollow Gods
Genre: Dark Metal
Plattenfirma: Mighty Music
Veröffentlichung: 09. Februar 2018

Dark Metal bezeichnet hier nicht die Zuordnung zu einer Musikrichtung, sondern beschreibt vielmehr die musikalische Grundstimmung von Chasing Ghosts. Die britische Band wurde 2015 von Lee Brueton gegründet und nach und nach um die weiteren Mitglieder ergänzt. Nur der Posten des Drummers scheint zur Zeit wieder vakant zu sein. Als Inspirationen nennen die Musiker u.a. Bands wie Paradise Lost, Moonspell und Anathema, dürften stilistisch dabei vielleicht sogar den Fans aller dieser Formationen gefallen. Chasing Ghosts arbeiten durchgehend mit cleanen Vocals und emotionsgeladenen Melodien, verzichten allerdings auf symphonische Elemente.

Auf ihrem Debütalbum “These Hollow Gods”, welches am 09. Februar 2018 bei Mighty Music erscheint, greifen Chasing Ghosts vor allen Dingen Songs auf, die sie bereits auf ihren beiden vorherigen EPs veröffentlicht hatten. Diese waren aber eher als Demo-Versionen zu werten. Jetzt gibt es also die Hochglanz-Versionen, und glänzen tut da so einiges. Die Briten debütieren mit einem homogenen Album, dass Rock- und Metalfreunden der etwas dunkleren Ausprägung vierzig Minuten tollen Sound liefert.

Der Opener “Everything Changes” beginnt mit einer ausgedehnten Instrumentalpassage, die einen Spannungsbogen zum Einsetzen der Vocals aufbaut. Diese verdeutlichen sofort die perfekte Symbiose aus Stimme und Instrumentierung.  Beim Titeltrack “These Hollow Gods” wird es gesanglich etwas grobkörniger, passend betont durch die dominanter hervortretenden Gitarren. “One More Try” lässt das Album dann gediegen wuchtig ausklingen.

Für Anhänger des ausgewogenen, vollen Klangs mit dunkler Grundstimmung sind Chasing Ghosts auf jeden Fall eine Entdeckung wert. “These Hollow Gods” ist ein Debütalbum, welches den Bereich des Dark Metal um eine faszinierende Nuance erweitert.

Line-up:
Lee Brueton -Bass/Synth/Keyboard
Harry Mitten – Lead Guitar
Ashley Clark – Rhythm Guitar
Nelson Cancini – Vocals

Drums on this album by Gary Fuller

Trackliste:
1. Everything Changes
2. This Fear
3. From Depravity
4. These Hollow Gods
5. Dark Skies
6. Fearless
7. Fallen From Grace
8. One Last Try

Weitere Infos:
Chasing Ghosts bei Facebook
Website von Chasing Ghosts

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.