Belphegor – Totenritual

 

Geschrieben von Helgvar Mánfreðson
Band: Belphegor
Album: Totenritual
Plattenfirma: Nuclear Blast (Warner)
Veröffentlichung: 15. September 2017

 

Die Österreicher BELPHEGOR (gegründet: 1991 in Salzburg) rammen einen weiteren Wegweiser gen Hölle in die Erdoberfläche. Eine der extremsten und beständigsten Bands der Black/Death-Szene erklimmt drei Jahre nach ihrer 2014er-Machtdemonstration »Conjuring The Dead« erneut den aus Knochenresten erbauten Thron, um gnadenlos über die Menschheit herzufallen.

Das elfte Studioalbum »Totenritual« besteht aus neun Kompositionen und gibt mir in knapp 52 Minuten die volle Breitseite. BELPHEGOR lassen keine Zweifel aufkommen, wer im Alpenland musikalisch die Teufelshörner aufhat. Man wiegt sich kurz in Sicherheit, bevor der nächste Brachialangriff erfolgt. Dies ist gut zu spüren bei “Totenbeschwörer”, einem instrumental, schwer und wehmütigem Song mit einer Länge von 2:15 Minuten. Noch in dieser Verträumtheit gefangen, bricht “Spell of Reflection” über mich herein und holt mich schlagartig zurück. Teuflisch, direkt, dämonisch, präzise, messerscharf. Ein Dorn im Auge eines jeden Moralapostels, das Ende ist eingeläutet.  Gefallene Engel und Dämonen tanzen zu dem vocalistischen von Helmut Lehner (Heretic Grunts) im Reigen. Majestätische Hymnen im dämonisch-diabolischem Gewand für den Weg in die Hölle, finden in meinen Ohren gehör und verweilen. Der Rausschmeißer “Totenritual” setzt dem ganzen noch die Hörner auf (eigentlich Krone, aber ide lasse ich hier mal weg).

Wer nach Ruhe, schönen Melodien und einer lebensbejahenden Aura sucht, der wird an der Macht von »Totenritual« ersticken. Gnadenlose Riff-Gewalt, zermalmende Blasts und ein finsteres Setting – BELPHEGOR stehen auch 24 Jahre nach der Gründung auf dem Höhepunkt ihrer schöpferischen Schaffenskraft. Genießt die dunklen, kalten Herbst- und Wintertage mit diesem klasse Album!

 

Trackliste:

1 – Baphomet 4:47
2 – The Devil’s Son 4:20
3 – Swinefever – Regent Of Pigs 4:50
4 – Apophis – Black Dragon 6:12
5 – Totenkult – Exegesis Of Deterioration 5:43
6 – Totenbeschwörer 2:15
7 – Spell Of Reflection 5:21
8 – Embracing A Star 5:34
9 – Totenritual 2:46

 

weitere Infos:

http://www.belphegor.at/

https://www.facebook.com/belphegor/

 

Video uncesored 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.