Zornheym – The Zornheim Sleep Experiment

© Zornheym

Geschrieben von: Susanne Kneisel 
Band: Zornheym 
Album: The Zornheim Sleep Experiment 
Genre: Symphonic Death/Black Metal
Plattenlabel: Noble Demon
Veröffentlichung: 22. Oktober 2021

 

Hier handelt es sich um ein weiteres Projekt des Schweden Zorn (Ex-Dark Funeral). Mit den Hintergründen dieses Projekts, die ich durch meine Recherche erfahren habe, starte ich nun mit Hochspannung die Trackliste. 

Doch kurz zu den Hintergründen. Wie ich dem Vorgänger “Where Hatred Twells And Darkness Reigns” entnehmen konnte, geht es um die Schreckensherrschaft des Dr. Alastor Bettelheim nebst seinem Assistenten Dr. Gutzmann im Zornheim-Asyl für kriminelle Geisteskranke.

Das neue Album “The Zornheim Sleep Experiment” ist eine einzige Inszenierung bzw. Fortsetzung dieser Geschichte, Band II sozusagen, und das Video zu “Keep The Devil Away” bietet einen fiktiven visuellen Einblick in das dortige Geschehen.

Symphonische Elemente, Klargesang, Growles, Tempo- und Stilwechsel und die Unterstützung des Chorus Tenebris untermalen musikalisch die Machenschaften in allen Einzelheiten und jagen mir zeitweilig Schauer über den Rücken.

Nachdem ich meinen Lauschern nun mehrere Hörgänge gegönnt habe, komme ich immer mehr auf Parallelen zu Dimmu Borgir, was nicht heißen soll, dass hier abgekupfert wurde. Ganz im Gegenteil, hier steht ein durchdachtes Konzept hinter diesem Album. Aber die Parts mit den Growles, dem Chor und den klassischen Elementen ließen mich diese, meine ganz persönliche Meinung, bilden.

Wenn es jemals eine Verfilmung geben sollte, der perfekte Soundtrack wäre schonmal in trockenen Tüchern.

Overwhelmed von diesem Masterpiece gehen 10 von 10 Hellfire-Punkten nach Schweden.

 

Tracklist:

01 Corpus Vile
02 An Evil Within
03 Dead Silence
04 Keep The Devil Away 
05 Slumber Comes In Time
06 Black Nine
07 The Veiling Of Bettelheim’s Eye
08 The Revelation
09 Keep Cutting
10 The Madness That Lurks Within (Epilogue)

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/zornheym

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.