Vivaldi Metal Project – The Extended Sessions (EP)

© Vivaldi Metal Project

Geschrieben von Katja Rohloff
Band: Vivaldi Metal Project
Album: The Extended Sessions (EP)
Genre: Classic Metal
Plattenfirma: Pride & Joy Music
Veröffentlichung: 19. Januar 2018

Projekte wie dieses spalten die Gemüter. Die einen sind begeistert, dass klassischer Musik ein modernes Gewand verpasst wird, andere finden es blödsinnig. Ich als Fan klassischer Musik und regelmäßige Opern-Besucherin kann dem Grundgedanken des Vivaldi Metal Projects durchaus etwas abgewinnen.

Die über 130 auf verschiedenste Art und Weise am Projekt beteiligten Künstler hatten sich unter Mastermind Mistheria das Ziel gesetzt, Vivaldis “Vier Jahreszeiten” im Symphonic Metal Stil zu interpretieren. Das Ergebnis stellte das 2016 erschienene Album “The Four Seasons” dar, welches mit seiner mitreißenden Umsetzung des Themas zu begeistern wusste.

Nun erscheint also eine EP des Projektes unter dem Titel “The Extended Sessions”. Hier lässt sich schon erahnen, dass das Material nichts komplett neues darstellt. Vielmehr soll es den Fans die Wartezeit auf das neue Album verkürzen und enthält vier Stücke, die auf der Darbietung einer kleinen Formation des Projektes beim “Kitee International Music And Art Festival” im Juli 2017 basieren.

Dem geneigten Fan bieten sich hier zwei Unplugged Versionen des “Four Seasons”-Medleys, einmal aus dem Studio und einmal als Live-Version, sowie zwei Varianten der Vorjahres-Single “Vita”. Da man aber nun einmal ein anderes Musik-Genre nicht gleichzeitig unplugged UND im Metal-Stil interpretieren kann, ist hier eine EP herausgekommen, die mit der Vorveröffentlichung nicht viel gemein hat. Trotzdem ist zumindest die Live-Version des Medleys äußerst hörenswert, der Rest ist für meine Ohren ganz ordentlich, aber auch durchaus verzichtbar.

Für Fans daher durchaus empfehlenswert, für Neueinsteiger empfiehlt sich dann doch eher das Debütalbum des Vivaldi Metal Projects.

Trackliste: 
01. “THE FOUR SEASONS” – Unplugged Trio Medley [studio version]
02. “VITA” [original vocal session] – Spring #2 – Largo [Part 2] “Light”
03. “VITA” [instrumental version] – Spring #2 – Largo [Part 2] “Light”
04. “THE FOUR SEASONS” – Unplugged Duo Medley [live version]

Weitere Infos:
Vivaldi Metal Project bei Facebook
Website des Vivaldi Metal Projects

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.