Vanum – Legend

© Vanum

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Vanum
Album: Legend
Genre: Black Metal
Plattenlabel: Eisenwald
Veröffentlichung: 22.04. 2022

Etwas über fünfundvierzig Minuten erwarten mich nun mit dem dritten Longplayer “Legend”. Erschienen sind breits “Realm Of Sacrifice” (2015) und ” Ageless Fire” (2019).

Über Allem schwebt das Bandmotto “Black Metal As Spiritual War”, welches ich nach diesen fünf Tracks absolut so unterschreibe.

Spirituell, episch, mächtig, gnadenlos und leidenschaftlich wird mir hier das schwarze Genre um die Lauscher gehauen. Auch an Groove und Melodie fehlt es nicht. Soviel Schwärze hätte ich hinter dem farbigen Cover (Artwork Petri Ala-Maunus) mit Bandname und Albumtitel in schörkellosen goldfarbenen Lettern nicht erwartet. Aber irgendwie passt es dann doch zusammen, schwarzes Gold für die Gehörgänge.

Das Schlusslicht “Beneath The Pillars Of Earth And Air” mit fast 15 Minuten eignet sich schon fast für eine eigene EP, denn hier wird das Bandmotto in nur einem Song umgesetzt.
8 von 10 Hellfire-Punkten.

 

 

Tracklist:

01 Adversary
02 The Gateway And The Key
03 Frozen In Vile Illumination
04 Legend
05 Beneath The Pillars Of Earth And Air

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/realmofsacrifice

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.