Tymo – The Art of a Maniac

© Tymo

von Mathias Keiber
Band: Tymo
Album: The Art of a Maniac
Genre: Thrash Metal
Label: self-released
Veröffentlichung: 5. Februar 2022

Tymo (ausgesprochen wie der Name „Timo“) kommen aus Edmonton in der kanadischen Provinz Alberta, sielen lupenreinen Thrash und veröffentlichen mit „The Art of A Maniac“ nun bereits ihren dritten Longplayer. Wie man der Cover-Illustration entnehmen kann, mangelt es dem Quartett nicht an Humor. Denn beim abgebildeten Maniac handelt es sich um eine Karikatur des weltbekannten Gutmenschen und Malers Bob Ross, dessen Sendung „The Joy of Painting“ früher auch im deutschen TV zu sehen war und sich dieser Tage auf YouTube als extrem populär erweist. Songtitel wie „Sanity Clause“ oder „Estrogenocide“ sorgen ebenfalls für Lacher.

Worauf es letztendlich aber ankommt, ist der Inhalt. Und hier darf man feststellen: Tymo beherrschen ihr Handwerk. Musikalisch sind ist die Band quasi „as thrash as can be“ – wilde Riffs und Soli, Doublebass und Tempowechsel bis zum Schleudertrauma, dazu ein Shouter, den so mach andere Band sicher auch gernhätte. Falsch läuft hier im Prinzip gar nichts. Aber so manches könnte eben auch besser laufen. Beispiel: Der Sound ist einerseits zwar blitzsauber, andererseits eher undifferenziert und auf die Dauer lärmig. Resultat: Nach der Gesamtspielzeit von etwas mehr als 30 Minuten habe ich ehrlich gesagt genug, fühle mich ermüdet. Vielleicht geht da künftig mehr.

Einstweilen gibt’s von mir 7 von 10 HELLFIRE-Punkten.

Tracklist
01. Tymonicide
02. Sanity Clause
03. Mars Attacks
04. Estrogenocide
05. Age Of Deception
06. The Roy Parson Project
07. War Beneath The Skull
08. The Art Of A Maniac
09. Alcoholocaust

Mehr Infos

 

 

Mathias Keiber, Hellfire, Hellfire-Magazin, Tymo, The Art of a Maniac, Thrash Metal

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.