Toto – 40 Trips Around The Sun

Geschrieben von: Jörg Schnebele
Band: Toto
Album: 40 Trips Around The Sun
Genre: Rock / Pop
Plattenfirma: Legacy Recordings / Sony Music
Veröffentlichung: 09.02.2018

 

Jedes Mal, wenn eine Band eine „Best Of“ CD herausbringt, dann hat es entweder den Grund, dass man das Label gewechselt hat und die alte Plattenfirma noch auf ein Output besteht, oder, dass es einfach mal an der Zeit war, zusammenzufassen, was man so alles über die Jahre produziert hat.

Auf alle Fälle macht eine „Best Of“ Veröffentlichung aber deutlich, wie die Jahre ins Land gezogen sind und wie schnell doch die Zeit vergeht.

Als 1978 die Band mit dem Song „Hold The Line“ die Charts stürmten, war ich recht angetan; schließlich knallte Steve Lukather’s Gitarrenriff gewaltig, auch wenn der Rest der Songs relativ weichgespült war.

Danach folgten Hit auf Hit: „Rosanna“, „Africa“…. alles aber recht seicht und vielleicht gerade deswegen Hit- und Chart tauglich.

Ich persönlich hatte mir erhofft, dass Toto vielleicht etwas mehr in die rockigere Ecke abdriften; aber das machten sie nicht, und der Erfolg hat ihnen Recht gegeben; zumindest haben sie nichts verkehrt gemacht.

Die CD umfasst 17 Tracks, darunter die bislang unveröffentlichten Stücke “Spanish Sea”, “Alone” und “Struck By Lightning”. Die weiteren Songs des Albums, allesamt Klassiker aus dem Toto-Repertoire, wurden von Elliot Scheiner sowie von Gavin Lurssen und seinem Team remastered.

Als man in den Archiven von Sony Music stöberte, entdeckten Toto verschiedene unvollendete Tracks, auf denen die mittlerweile verstorbenen Bandmitglieder Jeff und Mike Porcaro zu hören waren.
Einer dieser Tracks, “Spanish Sea”, wurde auf 40 Trips Around The Sun verewigt.

Mir persönlich waren Toto immer zu mainstream und haben meinen Geschmack eher tangential getroffen; wie sehr allerdings das breite Publikum darauf abfährt, konnte ich beim letztjährigen Rock Meets Classic erkennen, bei dem Steve Lukather mit Mat Sinner & Co die größten Toto Hits darbot.

Alles in allem stellt sich für mich aber immer bei „Best Of“ Veröffentlichungen die Frage, ob solche Compilations wirklich nötig sind.

Der eingefleischte Fan hat die Werke eh zu Hause im CD Regal stehen; lediglich neugierig gewordene Musikliebhaber greifen zum Kennenlernen gerne mal auf „Best Of“ Scheiben zurück.

Nun ja: ich hätte dieses Scheibchen nicht gebraucht… Aber wer fragt schon mich…..
 

Tracklist:

  1. Alone
  2. Spanish Sea
  3. I’ll Supply The Love
  4. I’ll Be Over You
  5. Stranger In Town
  6. 99
  7. Struck By Lightning
  8. Pamela
  9. Afraid Of Love
  10. I Won’t Hold You Back
  11. Jake To The Bone
  12. Stop Loving You
  13. Lea
  14. Hold The Line
  15. George Porgy
  16. Rosanna
  17. Africa

 

TOTO – 2018 – 40 TRIPS AROUND THE SUN EUROPEAN TOUR

2/11       Helsinki, FI    Icehall
2/12       Tallinn, EE      Nordea Concert Hall
2/14       Stockholm, SE   Fryshuset
2/16       Oslo, NO  Spektrum
2/17       Copenhagen, DK   Forum
2/19       Hamburg, DE   Mehr! Theater
2/21       Dusseldorf, DE    Mitsubishi-Electric Hall
2/22       Munich, DE   Olympiahalle
2/24       Berlin, DE   C-Halle
2/25       Leipzig, DE   Haus Auensee
2/27       Prague, CZ    Forum Karlin
2/28       Krakow, PL   Tauron Arena
3/2         Vienna, AT   Gasometer
3/4         Sofia, BG   National Palace Of Culture
3/5         Skopje, MK    Boris Trajkovski Sports Hall
3/9         Zagreb, HR   Dom Sportova
3/10       Milan, IT    Mediolanum Forum
3/12       Zurich, CH  Hallenstadion
3/13       Stuttgart, DE   Porsche Arena
3/15       Lille, FR  Zenith
3/17       Amsterdam, NL  Ziggo Dome
3/18       Brussels, BE  Forest National
3/20       Offenbach, DE   Stadthalle
3/22       Geneva, CH   Arena Geneva
3/23       Bologna, IT   Unipol Arena
3/25       Marseille, FR   Dome
3/26       Toulouse, FR   Zenith
3/27       Lyon, FR   Halle Tony Garnier
3/29       Luxembourg City, LU    Rockhal
3/30       Paris, FR    La Seine Musicale
4/1         London, UK    Royal Albert Hall
4/2         Manchester, UK    Bridgewater Hall
4/4         Dublin, IE   Vicar Street
4/5         Dublin, IE   Vicar Street
4/7         Belfast, UK    Waterfront Auditorium
4/8         Glasgow, UK    SEC Armadillo
 

Mehr Infos:

http://www.totoofficial.com/

www.facebook.com/totoband

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.