SpellBlast – Of Gold and Guns

Geschrieben von Michi Winner

Band: SpellBlast

Album: Of Gold and Guns

Genre: Heavy Metal

Plattenfirma: unsigned

Veröffentlichung: 29. März 2018

 

SpellBlast stammen aus Bergamo/Italien und sind bereits seit 1999 als Band aktiv, obwohl ihr “erstes relevantes Werk” erst 2006 erschien. So besagt es zumindest die Facebookseite der Band. Besonders viele Infos gab diese leider nicht her und auch die Homepage der Band hat mich kaum weiter gebracht. Zumindest nicht was die Band selbst angeht.

Immerhin konnte ich aber herausfinden, dass es sich beim vierten Album der Band um ein Konzeptalbum handelt, welches sich mit Legenden des Wilden Westen befasst. Ok, ich gebe es zu, das herauszufinden war allein schon auf Grund der Songtitel kein Kunststück. Inspiriert wurden ihre Kompositionen unter anderem auch von den Soundtracks von Enrico Morricone. Auf dessen Konto geht unter anderem der Soundtrack zu “Spiel mir das Lied vom Tod”.

Diese Einflüsse werden zum Beispiel bei “Wyatt Earp” sehr deutlich. Man hat schon beim Intro Staub im Mund und sieht Cowboys durch die Prärie reiten.

Einzig die doch sehr harte Aussprache von Sänger Dest passt nicht so ganz in das Wester-Feeling, was aber im Gesamteindruck maximal eine Fußnote ist.

Ansonsten liefern SpellBlast mit ihren Texten und der sehr gelungenen Kombination von Metal mit Westernsoundtracks ein rund um gelungenes Konzeptalbum ab.

Um euch einen ersten Eindruck zu verschaffen solltet ihr unbedingt in das bereits erwähnte “Wyatt Earp”, “Jesse James” und “Goblins in Deadwood” reinhören.

 

Trackliste:

  1. Tex Willer
  2. Wyatt Earp
  3. Billy the Kid
  4. Jesse James
  5. Sitting Bull
  6. William Lewis Manly
  7. Crazy Horse
  8. Goblins in Deadwood
  9. William Barret Travis

 

Line-Up:

Luca Arzuffi: Gitarre

Xavier Rota: Bass

Dest: Gesang

Manuel Togni: Schlagzeug

 

weitere Informationen:

Homepage

Facebook

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.