Souldrinker – War is coming

© Souldrinker

 

Geschrieben von Marco Gräff
Band: Souldrinker
Album: War is coming
Genre: Power Metal / Heavy Metal
Plattenfirma: El Puerto Records
Veröffentlichung: 03.11.2017

 

SOULDRINKER ist die Band von “Mystic Prophecy” Gitarrist MARKUS POHL und Rockröhre IRIS BOANTA. 2013 gegründet, erblickten bisher zwei EPs das Licht der Welt. Selbst bezeichnen SOULDRINKER ihre Musik als “eine Dosis Pantera, eine Prise Amon Amarth, harten Metal und große Melodien.” Damit kann man erst mal was anfangen. Doch schnell zeigt sich da ist mehr. Oder weniger. Pantera lass ich mir noch gefallen. Amon Amarth kann ich erstmal gar nicht raushören.

Dafür bietet das solide Debüt dreckigen Heavy Metal der voll vorwärts geht , so richtig in die Fresse. Dass MARKUS POHL hauptsächlich bei “Mystic Prohecy” die Saiten zupft, merkt man in jeder Sekunde. Die Riffs sind hart und auch die Soli brennen sich ein. Die Produktion ist richtig fett und druckvoll.
Dazu kommt die ausdrucksstarke Stimme von IRIS BOANTA, die erstmal gar nicht so weiblich klingen mag. Eine Mischung aus Rod Steward und Doro kommt mir als erstes in den Sinn. Auf jeden Fall waren bestimmt nicht wenige Zigaretten für die rockige, kraftvolle und raue Stimme verantwortlich.

Durchweg gute bis sehr gute Songs haben den Weg auf das Album WAR IS COMING geschafft, und alle animieren zum Headbangen und Rumhüpfen. Da kann man einfach nicht ruhig bleiben. Hervorheben möchte stellvertretend das groovige SOULDRINKER, den Mid-Tempo-Stampfer PROMISED LAND, und LIKE RAIN, der mit scharfen Riffs und geilem, melodischem Refrain begeistert!

Wer auf kraftvollen Power Metal steht, macht mit WAR IS COMING nicht viel falsch. Das Album hat allein durch die stimmstarke Frontfrau seine Daseinsberechtigung. Fans von Mystic Prophecy, Primal Fear aber auch von Doro und Accept sollten mal reinhören!

 

Tracks:

01 – Let the king bleed
02 – Souldrinker
03 – Promised land
04 – To the tick
05 – Take my pain
06 – Like rain
07 – Raise the flag
08 – Fire raiser
09 – Voices
10 – Final stand

 

Line-up:

Iris Boanta – Vocals
Markus Pohl – Gitarre
Chris Rodens – Bass
Steffen Theurer – Schlagzeug

 

Weitere Infos:

SOULDRINKER Homepage
SOULDRINKER auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.