Sores – Sores

© Sores

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Sores
Album (4Tracks): Sores
Genre: Black Metal
Plattenlabel: Nihilistische Klangkunst
Veröffentlichungsdatum: 05. Mai 2020

 

Eine nicht selbst ausgesuchte Rezi einer mir unbekannten Band aus Griechenland, die vor drei Jahren gegründet wurde. Irgendwie trifft mein Chef da bei mir immer ziemlich ins Schwarze mit seiner Auswahl. Denn schon mit dem ersten Song „Eyes Turned Black“ wechseln nicht meine Augen, sondern meine Ohren und mein Black Heart zu dunkelschwarz.

Die Vocals drücken eine unheimliche Leidenschaft aus und das „two-man-playing“ dazu, Black Metal nicht neu erfunden und die Songs ähneln sich, aber mich lassen sie gerade in eine dunkle Welt versinken und die Emotionen, die die Songs ausdrücken, reißen mich förmlich mit.

Ein feines schwarzes Scheibchen mit leider nur vier Tracks, aber ich hoffe doch sehr, dass diesem ein Longplayer folgt.
8 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

01 Eyes Turned Black
02 Drowned
03 Wounds Of Absence
04 Lost In The Void Of My Creation

 

Line Up:

N.D. – Guitars, Drums, Vocals
Sacrilegious – Vocals

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/soresbm/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.