Skognatt / Wehmut – The Swarm (Skognatt) / November (Wehmut)

© Skognatt / Wehmut

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band(s): Skognatt / Wehmut
Split – aus der aktuellen EP: The Swarm (Skognatt) / November (Wehmut)
Genre: Atmospheric Black Metal
Plattenlabel: Eigenproduktion
Veröffentlichung: 01. 04. 2022

Bei dieser Split treffen die Solokünstler Danijel Zambo / Skognatt und Johannes Rieß / Wehmut aufeinander.

Danijel ist mir bereits bekannt und ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr seine Stimme doch der von Shagrath ähnelt. Erst im Februar diesen Jahres gab es ein Re-Release seines Albums “Ancient Wisdom”. Als sein Markenzeichen würde ich persönlich die schlichten Cover und seinen untrüglichen Stil, eine wundervolle schwarze magische Atmosphäre herbeizuzaubern, bezeichnen. Die Songs sind sowas von eingänglich, dass sie mich Raum und Zeit vergessen lassen und eine schon fast hypnotische Wirkung haben.

Daher habe ich auch fast den Übergang zu Wehmut/Johannes Rieß nicht mitbekommen. Aber was soll ich sagen, hier ist es schon schwierig gravierende Unterschiede zu finden. Die schwarze magische Atmosphäre setzt sich fort, lediglich stimmlich gibt es einen Unterscheid, wenn gleich auch nur minimal. Etwas rotziger und rauer kommen die Vocals rüber.

Zwei Bayern mit einer Split schwarz wie die Nacht.

8,5 von 10 Hellfire-Punkten

 

Tracklist:

01 Volcano (Skognatt)
02 The Swarm (Skognatt)
03 Tornado (Skognatt)
04 Traum (Wehmut)
05 Krank (Wehmut)
06 Todeswunsch (Wehmut)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.