Sister – Stand Up, Forward, March

sister-stand-up-forward-march

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Sister
Album: Stand Up, Forward, March
Plattenfirma: Metal Blade Records)
Veröffentlichung: 25. November 2016

 

Wow, ich hatte in das Album kurz mal reingehört, als ich auf dem Weg zum Ruhrpott-Metal-Meeting war, wo am zweiten Tag Sister auf der Hauptbühne den Show-Tag eröffneten.

Da ich etwas früher vor Ort war, konnte ich den Soundcheck der Schweden noch mit ansehen… Irgendwie hatte ich erwartet, dass sie an der Decke kopfüber nach unten hängend ihren Set abspulen würden….

Erwartet hatte ich eine „Death“-Präsentation; was der Vierer allerdings dann abließ, war alles andere als düster…
Unter dem Eindruck des Gigs sitze ich nun hier und mache mich an die Rezension der „Stand Up, Forward, March“.

Wer wie ich bis dato noch nichts von Sister gehört hat, sollte sich nicht durch das Cover der CD täuschen lassen.

Das, was auf der Scheibe geboten wird und das, was die Jungs auf der Bühne zelebrieren, erinnert mich an die besten Zeiten der Skid Row „Slave To The Grind“ Aera, als ein Herr Sebastian Bach mit seiner Stimme noch alles in Grund und Boden gesungen hat.

Sister’s Shouter Jamie Anderson steht Herrn Bach in nichts nach und live ist er ein Tier! Dass man derart viel hin und herlaufen und dabei noch so gut singen kann ist ein Wunder – oder einfach seiner Jugend und Fitness geschuldet.

„Stand Up, Forward, March“ ist ein Album geworden, bei dem sich vor allen Dingen lange im Stich gelassene Sleaze Fans zu Hause fühlen werden.
Die elf Songs überzeugen alle ohne Ausnahme; „Destination Dust“, „Carved in Stone“, „Unbeliever“ und „Dead Man’s Dirt“ haben es mir am meisten angetan.
Totale Abgeh-Nummer die einfach nur Spaß machen.

Wer sich nun wie ich anfangs, ausschließlich das präsentierte düstere Image der Band anschaut und sich davon abschrecken lässt, wird mit Sicherheit ein „Aha“ Erlebnis erster Güte verpassen.

Sister, für mich eine der Überraschungs-Veröffentlichungen des Jahres!!!

 

Tracklist:

  1. Destination Dust
  2. Carved in Stone
  3. Lost in Line
  4. Trail of Destruction
  5. Carry On
  6. Unbeliever
  7. Let It Bleed
  8. Liberation Song
  9. Dead Man’s Dirt
  10. Endangered Species
  11. Piece of Shame

 

Mehr Infos:

http://www.sisterofficial.com/

http://www.facebook.com/sisterband

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.