Porn – The Ogre Inside

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Porn
Album: The Ogre Inside
Plattenfirma: Echozone
Veröffentlichung: 20. Oktober 2017

 

Über Bandnamen lässt sich ja bekanntlich streiten und ich weiß auch nicht, warum man sich PORN nennen muss. Alles PORN(o) oder was?! Egal, ich mache mir weiter keine Gedanken darüber und widme mich der Band und dem Album selber. “Porn” ist eine französische Industrial-Gothic-Rock Band, die es schon seit 1999 gibt, aber bisher ist dies erst das dritte Album, das veröffentlicht wurde. Man lässt sich halt Zeit oder hat Nebenprojekte am laufen, wie “AN EROTIC END OF TIMES” des Mastermind Philippe Deschemin. Sei es, wie es sei.

Mir liegen neun Titel mit einer Gesamtlänge von 51:14 vor. Was ich schon mal vorweg nehmen kann ist, dass es hier gewaltig rockt und PORN ein Album geschaffen haben, was kraftvoll, hörenswert und kurzweilig rüberkommt. Hier wird mir Weltenschmerz musikalisch düster dargeboten. Der Opener “Sunset of Cruelty” zeigt einem schon, in welche Richtung marschiert wird. Düster, flehend, rockend startet die Reise. “She holds my Will” kommt vocalistisch rauchig, wehmütig und leidend daher, wobei es weiterhin rockt und die Härte im Vordergrund steht. “Death does not last Forever” lädt zum düsteren träumen ein (irgendwie erinnert mich das an The Cure), während die schwarzen Kerzen entzündet werden.

Traurigkeit und Wut wechseln sich ab mit eleganter dunkler Romantik. The Cure Fans werden (dürften) ihre Freude an diesem Album haben, obwohl es hier weitaus rockiger zugeht, während Aleister Crowley dazu ein Tänzchen wagt, der im übrigen durch einige Sprach-Samples hier verewigt wurde. Meine Favoriten sind “Sunset of Cruelty” und “The Ogre Inside”. Viel Spaß beim hören und Merci Beaucoup, PORN!

 

Trackliste:

1. Sunset of Cruelty
2. She holds my Will
3. Nothing but the Blood
4. May be the last time
5. Close the Window
6.Heavy is the Crown
7. Death does not last Forever
8. You’ll be the death of me (and i will wait for you)
9. The Ogre inside

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/PORNtheband/

https://porntheband.bandcamp.com/merch

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.