Marty And The Bad Punch – Walk A Straight Line

© Marty And The Band Punch

Geschrieben von Michi Winner
Band: Marty And The Bad Punch
Album: Walk A Straight Line
Genre: Melodic Rock / AOR
Plattenfirma: Engelhardt Media / Edel
Veröffentlichung: 21. Februar 2020

Oha, diese Platte wird eine Herausforderung. Schon bei den ersten Tönen fühle ich mich in die 80er zurück versetzt. Sehr keyboardlastiger Rock mit vielen Schnörkeln in der Melodieführung. Bei “Glass Mountain” driftet das Ganze in den Bereich Country ab, das ist jetzt nicht unbedingt eine Steigerung.
Normal lese ich ja keine Rezensionen von Platten, die auch noch auf meinem Tisch liegen. Da ich mir hier aber schon eine Meinung gebildet habe, habe ich mal einen Blick gewagt. Tatsächlich kann ich die Kollegen des “Rock Hard” verstehen. Die vermissen hier den “Punch”. Das kann ich so nur unterschreiben.
Die Songs fließen in einem gemächlichen Tempo am Hörer vorbei. Das Geschnörkel nervt irgendwann dabei nur noch, da es keinen Konterpunkt zu dem “Gedudel” gibt. “Punch” wäre echt schön oder wenigstens etwas mehr Drive, ein kleiner Paukenschlag hier und da. So versinkt das zweite Album vom Marty and The Bad Punch, mit jedem Song weiter im Treibsand der Beliebigkeit. Am schlimmsten für mich: “Martys Theme” das irgendwo zwischen Kraftwerk und Alphaville einen kompletten Bruch im eh schon nicht besonders stringenten Album darstellt. Bei “The Last Song” angekommen, gehen meine Gedanken schon in Richtung “leeres Verprechen, da kommen noch 13”. Das ist nicht gut. Nicht für mich und ganz sicher nicht für die Rezension dieser Platte.

Zu empfehlen ist dieser seichte 80er AOR allenfalls eingefleischten Fans oder Hörern auf der Suche nach leichter Kost.

Von mir gibt es 5,5 von 10 Hellfire-Punkten.

 

Trackliste:

  1. Walk A Straight Line
  2. Glass Mountain
  3. Universe
  4. Martys Theme
  5. The Last Song
  6. My Demons
  7. Feels Like Heaven
  8. Say Hi To Eileen
  9. That Girl
  10. Standing On The Edge
  11. Never Learned To Say Goodbye
  12. The Messenger
  13. Zakopane
  14. Raging Fire
  15. Turn To Stone
  16. The Weight Of The World
  17. Southbound Train
  18. The Story Of Making Of Walk A Straight Line

 

Line-Up:

Marty Punch: Gitarre
David Cagle: Gesang
Carsten Engelhardt: Schlagzeug
Martin Motnik: Bass
Robert Karasek: Keyboard

 

weitere Informationen:

Facebook

Website

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.