Liv Sin – Follow Me

© Zara Hallman Valvtrask

Geschrieben von Franzi Münch
Band: Liv Sin
Album: Follow Me
Plattenfirma: Despotz Records (Cargo Records)
Veröffentlichung: 28.04.2017

Sister Sin bedeutete starker Gesang, geiler Heavy Metal und 13 Jahre erfolgreiche Karriere in der Heavy Metal Szene. Sie verkauften tausende Alben und tourten durch die Welt mit Künstlern, wie Slayer und King Diamond.

Nach der Auflösung im Jahre 2015 meldet sich nun die schwedische Sängerin Liv Sin (Liv Jagrell) mit voller Power solo zurück und veröffentlicht ihr Debüt – Album „Follow Me“.

Interessanterweise wird die CD nur in einer 2.000er Auflage gepresst, laut der Homepage des Labels. Also hier heißt es für alle Interessierten schnell zuschlagen, bevor die Scheibe ausverkauft ist. Bereits im Januar veröffentlichte Liv Sin ihre Debut-Single ‘Let Me Out’ die von U.D.O.-Bassisten Fitty Wienhold produziert wurde.

Das neue Album besteht aus 11 recht schnellen, thrashigen Power Metal – Songs. Musikalisch kann man sagen Liv Sin ist einfach durch und durch Sister Sin, dass heißt ähnlich gelagert wobei einziger Unterschied hier ist dass die Musik damals sehr klassisch angehaucht war und die Musik nun etwas moderner gehalten wurde.

Ebenso etwas zornig-düster wie die Vorgänger Alben der alten Band, nur mit ein paar frischen Nuancen mehr ausgestattet. Vertonte Schwermut, verpackt in herrlicher Stromgitarrenmusik und ergreifende Melodien, die immer dann, wenn es zu rührselig wird zerschmettert werden.

Grundsätzlich kann man sich bedenkenlos das Album kaufen, wenn man zuvor schon auf die alte Musik von Sister Sin stand.

Lineup:
Liv Jagrell – Vocals
Patrick Ankemark – Lead Guitar
Per Bjelovuk – Drums
Tommie Winther – Bass
Chris Bertzell – Guitar

Trackliste:
1. The fall
2. Hypocrite
3. Let me out
4. Black souls
5. Godless utopia
6. Endless roads
7. Killing ourselves to live
8. I’m your sin
9. Emperor of chaos
10. Immortal sin
11. The Beast inside

Mehr Infos:
http://www.liv-sin.com/
https://www.facebook.com/livsinmusic/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.