Lancer – Mastery

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Lancer
Album: Mastery
Plattenfirma: Nuclear Blast
Veröffentlichung: 13. Januar 2017

 

Zurzeit eröffnen Lancer auf der Hammerfall Tour für ihre Landsleute.
Am Tag des Konzertes kam die Langrille „Mastery“ auf den Markt und ich nutzte die Fahrt zur Veranstaltung, um mal in die Mucke der Band reinzuhören.

Stilistisch passt das musikalische Paket durchaus zu Hammerfall; die Songs melodisch und etwas mehr auf der Überholspur.
Gesanglich erinnern mich Lancer etwas an die Kanadier von Striker in manchen Bereichen aber auch an Tobi von Edguy/Avantasia.

Die Wurzeln der Band sind unschwer herauszuhören; Helloween und Gamma Ray haben hier deutlich die Patenschaft übernommen.
Texlich lehnt man sich stark an Mythen und Fantasy an; für mich persönlich kein Grund, die Musik von Lancer nicht gut zu finden.

Aber die Schweden müssen nicht immer unbedingt nur schnell spielen; bestes Beispiel ist „Victims Of The Nile“ oder „Follow Azrael“, welche wenigstens partiell mal einige Gänge zurückschalten – interessant.
Mit „World Unknown“ gibt’s dann auch ne wunderschöne reinrassige Ballade auf die Ohren.

Live konnten mich Lancer nicht so ganz überzeugen, auf CD gefällt mir das Ganze deutlich besser.
Mal sehen, wo der Weg hingeht.

 

Tracklist:

  1. Dead Raising Towers
  2. Future Millennia
  3. Mastery
  4. Victims Of The Nile
  5. Iscariot
  6. Follow Azrael
  7. Freedom Eaters
  8. World Unknown
  9. Widowmaker
  10. Envy Of The Gods

 

Mehr Infos:

http://www.lancermetal.com/

https://www.facebook.com/lancermetal/?fref=ts

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.