Krawallbrüder – mehr hass

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Krawallbrüder
Album: mehr hass
Plattenfirma: Krawallbrüder (Soulfood)
Veröffentlichung: 06. Januar 2017

 

Da liegt mir das neue Werk der Krawallbrüder vor, “mehr hass” betitelt und das erste, was ich denke ist: ‚schon wieder ne deutsche Punk/Rock Veröffentlichung‘.

Nicht, dass ich die Musik nicht mag, ablehne oder sonst was, aber ich habe immer den Eindruck, dass man die ganzen Deutschen Punk- und Rockbands austauschen kann, ohne dass es wirklich auffällt.

Mal ganz ehrlich: wenn man nicht weiß, was da aus den Boxen dröhnt, kann man nicht wirklich eindeutig sagen, dass es die Krawallbrüder oder eine andere „Krawallband“ ist.

Wenden wir uns den Songs zu: da ist eigentlich alles im Reinen; die Songs knallen, nehmen einen mit: „Die Welt zum Feind“, „Unbeugsam“, „Mach’s gut (mein Freund)“ oder „Bis hierher“… alles gut.

Die Texte? Nun gut, irgendwie alles schon mal gehört.

Ich tue mich wirklich schwer: „mehr Hass“ ist kein schlechtes Album geworden aber mir im Vergleich zu den Vorgängeralben und denen anderer deutschsprachiger Bands keine Alleinstellungsmerkmale…
 

Tracklist:

  1. Intro
  2. Die Welt zum Feind
  3. Unbeugsam
  4. A.M.O.R
  5. Wo das Herz schlägt
  6. Mehr Hass
  7. Der Ewigkeit entgegen
  8. Bis hierher
  9. Feuer zu Asche
  10. Mach’s gut (mein Freund)
  11. Manchmal
  12. Scheiss auf Euch
  13. Past And Present

 

Mehr Infos:

http://www.krawallbrueder.com/

https://www.facebook.com/KrawallBrueder

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.