In Flames – Battles

cover

 

Geschrieben von Helgvar Mánfreðson
Band: In Flames
Album: Battles
Plattenfirma: Nuclear Blast (Warner)
Veröffentlichung: 11. November 2016

 

In Flames ist bzw. war eine schwedische Melodic-Death-Metal-Band aus Göteborg. Ihrem Ursprung, dem vorher erwähnten Genre, werden sie heute nicht mehr im geringsten gerecht. Eine Entwicklung, ein von innen nach außen umstülpen fand statt und ich finde es gut. Man kann als Hörer eh nichts gehen Entwicklungen machen. Klar doch: ignorieren und abschließen oder sich dem neuen öffnen. Ich wähle zweiteres.

Insgesamt liegen mir zwölf Songs vor, die Anders Fridén (Gesang), Björn Gelotte (Gitarre), Niclas Engelin (Gitarre) und Peter Iwers (Bass) am Anfang des Jahres aufgenommen haben. Am Schlagzeug saß zum ersten Mal der Neuzugang Joe Rickard, der 2016 Daniel Svensson abgelöst hatte. Mein persönlichen Favoriten sind ,,The End“, ,,Battles“ und ,,Wallflower“. Das Album strotzt nur so von Überraschungen, obwohl noch nicht Weihnachten ist. Ich definiere für mich die 48 Minuten Spielzeit als Modern-Metal, bestimmt nicht als ein Pop-Rock Album. Du hörst My Chemical Romance oder Bullet for my Valentine? Dann höre auch hier rein.

Fazit: Das zwölfte Studioalbum (..dieses gibt es in den unterschiedlichsten Ausgaben..) ist abwechslungsreich, melodisch und experimentell mit der entsprechenden Härte angelegt, wartet mit ungewöhnlich „choralem“ (Fangesänge), mit starken Riffs und Keyboard Samples und einem Vocal Gemisch zwischen clean und scream auf. Mutig gehen sie zu Werke und ich trete diese Reise mit Ihnen an.

10 von 10 Hellfire-Punkten!

 

Tracklist:

1. Drained
2. The End
3. Like Sand
4. The Truth
5. In My Room
6. Before I Fall
7. Through My Eyes
8. Battles Here
9. Until Forever
10. Underneath My Skin
11. Wallflower
12. Save Me

 

weitere Infos:

http://www.inflames.com/

https://www.facebook.com/inflames/

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.