Hurricane und Southside Festival gehen in die nächste Runde – Volles Programm bei den Zwillingsfestivals vom 21.-23. Juni

Christoph Eisenmenger / www.facebook.com/basslordpictures

Das Hurricane findet 2019 zum dreiundzwanzigsten Mal am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Lineup statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane + Southside Festivals.

Auch in diesem Jahr bieten das Hurricane und Southside Festival vom 21. bis 23. Juni eine große Genrevielfalt und eine reizvolle Mischung aus Newcomern und großen Namen.

Neben den Foo Fighters, Mumford & Sons, Die Toten Hosen, The Cure, Macklemore, Tame Impala und weiteren geben sich auch die Indie-Größen von Bloc Party und die Folk-Punker von Flogging Molly bei den Zwillingsfestivals die Ehre. Ebenfalls dabei sind You Me At Six mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Indie und Disco, zu dem sich der kluge Elektropop von Grossstadtgeflüster gesellt. Songwriter-Legende Johnny Marr hat etliche Gitarren im Gepäck, genauso wie die Punk-Veteranen von Betontod und die Psychedelic-Rocker von Pond.

Tanzbare Beats und satte Bässe liefern Dubstep-Ikone Flux Pavilion und Dub FX, der sein Publikum nur mit seiner Stimme und einem Looper begeistert. Für Singer-Songwriter Sam Fender geht es steil nach oben und ebenfalls direkt auf die Bühne des Hurricane und Southside. Dort ist er bei den Post-Punkern von IDLES, dem Indie-Rock von White Denim, dem mitreißenden Folk von The Gardener & The Tree und Songwriter SYML in sehr guter Gesellschaft. Mit SWMRS, Danger Dan und Ten Tonnes erhält das Line-up weitere Kontraste aus Punk, Rap und Pop. Abgerundet wird das vielseitige Billing außerdem durch intensive Songs von Rosborough, Alternative-Rock von The Dirty Nil und The Sherlocks sowie der großartigen Stimme von Lion.

Quelle und weitere Infos: https://www.hurricane.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.