Hellfire need help… Redakteure und Instagram-Freaks dringend gesucht!!!

Wir vom Hellfire-Magazin sind deutschlandweit auf der Suche nach Leuten, die wie wir auf Metal- und Rock-Musik stehen. Seit 2015 online, ersticken wir zunehmend in Arbeit und wir freuen uns über jeden, der uns entlasten kann.

Was suchen wir?

  • Redakteure für CD-Rezensionen, Interviews und Konzert-Reviews.

  • Instagram-Freaks, die unseren Insta-Account mit Content füttern.

Wie läuft das Ganze so ab?

  • Ihr arbeitet (wenn ihr nicht über ein Konzert berichtet), komplett vom heimischen PC aus.

  • Für die CD-Rezensionen gibt es jedes Wochenende ein Album-Update mit allen neuen CD’s. Ihr entscheidet dann selbst, welches Album ihr rezensieren wollt. Die Bearbeitungszeit wird i.d.R. durch das Veröffentlichungsdatum bestimmt (wenige Tage bis mehrere Wochen). Nach entsprechender Einweisung in WordPress stellt ihr die Rezensionen selbst online.

  • Für die Konzert-Reviews sagt ihr uns, über welches Konzert ihr gerne berichten wollt und wir versuchen die Akkreditierung für Euch zu bekommen.

  • Für den Insta-Account seit ihr nach entsprechender Einweisung selbst verantwortlich und kümmert Euch um reichlich Content (Konzert-Fotos, Reviews, Links, Story’s, etc.), wobei Euch unsere Fotografen mit den Fotos versorgen.

Was erwartet Euch?

  • Mitarbeit in einem lustigen und coolen Team musikverrückter Leute.

  • Leider keine Bezahlung… dafür aber jede Menge neuer Musik aus dem gesamten Metal- und Rock-Genre, sowohl von bekannten Bands als auch Newcomern (die ihr nach der Rezension auch behalten könnt) und bei Konzerten i.d.R. freien Eintritt, wenn wir die Akkreditierung bekommen.

Was erwarten wir von Euch?

  • Ihr solltet auf jeden Fall der deutschen Sprache mächtig sein (Englisch ist von Vorteil, aber kein Muss).

  • Spass am Schreiben.

  • Spass am gesamten Metal- und Rock-Genre.

  • Pünktlichkeit.

  • Zuverlässigkeit.

  • Teamfähigkeit.

Na… Lust bekommen???

Dann meldet Euch doch einfach unverbindlich für mehr Info’s mit dem Stichwort “Bewerbung”!!!

Entweder per Post (Dirk Draewe c/o Hellfire-Magazin, Wormersdorfer Str. 4, 53359 Rheinbach), E-Mail (info@hellfire-magazin.de), Telefon oder WhatsApp (Dirk: +49 151 280 540 24)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.