Gov’t Mule – Bring on the music – Live at Capitol Theatre

© Gov’t Mule

 

Geschrieben von Marco Gräff
Band: Gov’t Mule
Album: Bring on the music – Live at Capitol Theatre (CD / DVD – Deluxe Edition)
Genre: Blues Rock
Plattenfirma: Provogue / Mascot Label Group
Veröffentlichung: 28.06.2019

 

1994 gründete Warren Haynes mit Bassist Allen Woody nach deren Split mit ‘The Allman Brothers Band’ ihr eigenes Baby GOV’T MULE (Government Mule). Wie es für eine Blues Band üblich ist, gibt es nicht wenige Studioalben und ebenso zahlreiche Live Scheiben. Die nun erschienene Veröffentlichung übertrumpft aber alles was das Quartett in den letzten 25 Jahren erschaffen hat.

BRING ON THE MUSIC – LIVE AT THE CAPITOL THEATRE wird in einer Vielzahl von Varanten erhältlich sein: Unter anderem ein Deluxe-Paket mit 2 CDs / 2 DVDs (die CDs und DVDs bieten völlig unterschiedliche Titellisten und enthalten Bonusvideos von „Soulshine“ und „Travelling Tune“), zwei separate Doppel-Vinyl-Pakete, digital, als Blu-ray und als 2-CD-Paket.

Mir liegt das 2-CD/2-DVD Deluxe + 2-CD Standard Editions Bundle vor (allerdings ohne die DVDs), mit über satten fünf Stunden Live Music. Zwei unterschiedliche Sets auf vier CDs die das ganze Können der Ausnahmemusiker aufbieten. Wer die Band mal live erleben konnte (wie erst kürzlich in der Frankfurter Batschkapp), der weiß was er an GOV’T MULE hat. Da wird nicht gekleckert, da wird geklotzt. Und das merkt man und hört man in jeder Sekunde der 37 Songs.

Aber was soll ich näher auf die einzelnen Songs eingehen? Das komplette Konzert, wie es am 27. und 28. April 2018 in Port Chester, NY von dem bekannten Regisseur Danny Clinch in einem 9-Kamera-Video gedreht wurde, fängt die ganze Stimmung und Spielfreude einer GOV’T MULE – Show ein, dass es eine wahre Freude für jeden Blues Fan sein MUSS! Wer die Band bis dato noch nicht kannte, wird sie spätestens jetzt lieben!

von mir gibt es 9 von 10 Hellfire Punkten

 

Tracks:

STANDARD CD ONE
1. Traveling Tune (part 1)
2. Railroad Boy
3. Mule
4. Beautifully Broken
5. Drawn That Way
6. The Man I Want To Be
7. Funny Little Tragedy > Message In A Bottle > Funny Little Tragedy
8. Far Away
9. Sin’s A Good Man’s Brother
10. Mr. Man
11. Dark Was The Night, Cold Was The Ground

STANDARD CD TWO
1. Life Before Insanity
2. Thorns Of Life
3. Revolution Come, Revolution Go
4. No Need To Suffer
5. Dreams & Songs
6. Time To Confess
7. Comeback
8. World Boss

DELUXE CD ONE
1. Hammer & Nails
2. Thorazine Shuffle
3. Larger Than Life
4. Forsaken Savior
5. Broke Down On The Brazos
6. Endless Parade
7. Lola Leave Your Light On
8. Blind Man In The Dark
9. Raven Black Night

DELUXE CD TWO
1. Traveling Tune (alternate version)
2. Stone Cold Rage
3. Whisper In Your Soul
4. Little Toy Brain
5. Trane > Eternity’s Breath > St. Stephen (jam)
6. Pressure Under Fire
7. Fool’s Moon
8. Revolution Come, Revolution Go (alternate version)
9. Bring On The Music

DVD ONE (Stereo & 5.1)
1. Intro
2. Traveling Tune (part 1)
3. Railroad Boy
4. Mule
5. Beautifully Broken
6. Drawn That Way
7. The Man I Want To Be
8. Funny Little Tragedy > Message In A Bottle > Funny Little Tragedy
9. Far Away
10. Sin’s A Good Man’s Brother
11. Mr. Man

DVD TWO (Stereo & 5.1)
1. Life Before Insanity
2. Thorns Of Life
3. Trane
4. Revolution Come, Revolution Go
5. No Need To Suffer
6. Dreams & Songs
7. Time To Confess
8. Comeback
9. World Boss
10. Bring On The Music
11. Traveling Tune (part 2)
12. Dark Was The Night, Cold Was The Ground

 

Line-Up:

Warren Haynes – Guitar & Vocals
Matt Abts – Drums
Danny Louis – Keyboards, Background Vocals and More
Jorgen Carlsson – Bass

 

Weitere Infos:

Homepage
Facebook
YouTube

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.