Gotthard – Need To Believe + Firebirth

Geschrieben von Gernot Sieger
Band:
Gotthard
Album: Need To Believe + Firebirth  
Plattenfirma: Nuclear Blast Records 
Veröffentlichung: 27. Januar 2017

 

Mit der Wiederveröffentlichung der Alben Need To Believe und Firebirth beschreiten Nuclear Blast Records einen sehr mutigen Weg, denn gegensätzlicher können zwei Alben einer Band kaum sein. Jahrelang haben die Schweizer Gotthard mit Sänger Steve Lee auf das hingearbeitet, was sie auf Need To Believe in Perfektion zelebrieren, das im Package mitveröffentlichte 2. Album, Firebirth, erstes Album mit dem neuen Sänger Nic Maeder, ist dann ein Wechsel in eine völlig neue Richtung. Dies liegt unter anderem auch daran, dass der neue Sänger aktiv an den Songs mitgearbeitet hat. Gerade, wenn man die Alben direkt nacheinander hört, fällt der Stilwechsel besonders krass auf.

Firebirth ist in meinen Augen das radio/charttauglichere Album. Der Mix an sich ist ähnlich, harter Rock, Balladen, leichte Pop Einflüsse, aber auf Firebirth wirkt es einen Tick melodiöser, eingängiger. Es geht halt so ein wenig mehr in Richtung AOR Mainstream. 

Ansonsten sollte man aber so fair sein und keine großen Vergleiche ziehen. Denn an beiden Alben arbeiten jeweils sehr unterschiedliche Sänger mit, welche natürlich mit ihren verschiedenen Stilen auch das Gesamtbild des jeweiligen Albums individuell prägen. Jedes Album für sich ist deutlich über dem Durchschnitt, kein Song fällt in die Ecke einfallslos oder Lückenbüßer. Und dabei sollte man es dann auch belassen.

Fans der Band kennen die Stücke eh, für Interessierte hier noch die obligatorischen Anspieltips: Need To Believe, Right From Wrong, Tears To Cry, Starlight, Tell Me und Take It All Back. 

Mein Fazit: Durchaus zu empfehlen!

 

Tracklist:

 

Disc 1

  1. Shangri la
  2. Unspoken words
  3. Need to believe
  4. Unconditional faith
  5. I don’t mind
  6. Break away
  7. Don’t let me down
  8. Right from wrong
  9. I know, you know
  10. Rebel soul
  11. Tears to cry
  12. Ain’t enough
  13. Speed of light

 

Disc 2

  1. Starlight
  2. Give me real
  3. Remember it’s me
  4. Fight
  5. Yippie aye yay
  6. Tell me
  7. Shine
  8. The story’s over
  9. Right on
  10. S.O.S.
  11. Take it all back
  12. I can
  13. Where are you
  14. Starlight (Acoustic Version)
  15. While my guitar gently weeps

 

Mehr Infos:

http://www.gotthard.com/

https://www.facebook.com/Gotthard/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.