Gotthard – Lip Service + Domino Effect

Geschrieben von Gernot Sieger
Band:
Gotthard
Album: Lip Service + Domino Effect
Plattenfirma: Nuclear Blast Records 
Veröffentlichung: 27. Januar 2017

 

Nachdem Gotthard mit ihrem aktuellen Sänger, Nic Maeder, im Januar, zum 25 jährigen Bestehen der Band das erstklassige, neue Album Silver veröffentlicht haben, gibt es jetzt noch zwei Doppelpacks mit früheren Alben der Band. Eines davon ist Lip Service und Domino Effect, zwei Alben aus der Zeit mit Sänger Steve Lee. 

Lip Service gilt bis heute als wohl rockigstes Album der Schweizer Hardrocker. Es hat ein ungewohntes Tempo, harte Riffs, schwere Rhythmen, aber auch thematisch befasst es sich, überwiegend, mit typischen Hard Rock Themen. Das Album war lange Zeit nur als Import zu bekommen, somit wird die Wiederveröffentlichung sicherlich den ein oder anderen freuen. 

Domino Effect ist eher so das typische Gotthard Album zu Zeiten von Steve Lee. Eingängige Melodielinien, nicht zuviel Tempo, nicht zu hart, dabei aber trotzdem nicht langweilig oder inspiratationslos. Auch Domino Effect gehört zu den Highlights von Gotthard. 

Vergleichen sollte man die Alben nicht, da sie teilweise in verschiedene Richtungen laufen, aber ja durchaus auch unterschiedliche Ziele verfolgten. Jedes Album für sich ist eine geschlossene Einheit, rund und gut. Da gibt es nichts zu mäkeln.

Fürdie nicht Gotthard Fans noch ein paar Anspieltips: All We Are, Dream On, I Can’t Stop, Domino Effect, Heal Me und Come Alive.

Mein Fazit: Durchaus zu empfehlen!

 

Tracklist:

 

Disc 1

  1. All we are
  2. Dream on
  3. Lift U up
  4. Everything I want
  5. Cupid’s arrow
  6. I wonder
  7. I’m alive
  8. I’ve seen an angel city
  9. Stay for the night
  10. Anytime anywhere
  11. Said & done
  12. The other side of me
  13. Nothing left at all
  14. And then goodbye
  15. I can’t stop

 

Disc 2

  1. Master of illusion
  2. Gone too far
  3. Domino effect
  4. Falling
  5. The call
  6. The oscar goes to…
  7. The cruiser (Judgement Day)
  8. Heal me
  9. Letter to a friend
  10. Tomorrow’s just begun
  11. Come alive
  12. Bad to the bone
  13. Now
  14. Where is love when it’s gone
  15. Can’t be the real thing
  16. Superman

 

Mehr Infos:

http://www.gotthard.com/

https://www.facebook.com/Gotthard/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.