Girlschool – Guilty As Sin

Girlschool-Guilty-As-Sin-cover

Geschrieben von Gernot Sieger

Band: Girlschool

Album: Guilty As Sin

Plattenfirma: UDR

Veröffentlichung: 13.11.2015

 

Back to the roots soll das neue Album der Girlmetalband sein. Jein. Stimmt nicht ganz. 3 der 4 Mädels sind ja seit der Gründung 1978 dabei, und das ein oder andere Stück, welches Kim McAuliffe und ihre Truppe darbieten, geht tatsächlich zu den Anfängen zurück. Aber nicht alle. Ist, meiner Meinung nach, eine ganz gute Mischung.

Schnell, druckvoll, dreckig, frech, sauber produziert, klar strukturiert, solider Metal. So lässt sich das Album beschreiben. Wer sich nicht sicher ist, sollte einfach mal reinhören. Es lohnt sich.

Fazit: Für mich eine der besten Veröffentlichungen der Mädels. Anspieltip: Guilty As Sin

 

Tracklist:

  1. Come the Revolution
  2. Take it Like a band
  3. Guilty as Sin
  4. Treasure
  5. Awkward Position
  6. Staying Alive
  7. Perfect Storm
  8. Painful
  9. Night Before
  10. Everybody Loves (Saturday Night)
  11. BONUS TRACKS:Coming your Way
  12. Tonight

 

Homepages:

Girlschool im Internet

Girlschool auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.