Fates Warning – Live Over Europe

© Fates Warning

Geschrieben von Katja Maeting
Band: Fates Warning
Album: Live Over Europe
Genre: Progressive Metal
Plattenfirma: Inside Out Music
Veröffentlichung: 29. Juni 2018

Fates Warning veröffentlichen in Kürze, so wie ihre Label- und Genre-Kollegen von Haken, ein Live-Album. Im Gegensatz zu den Briten kann man hier aber getrost ein “wieder” dazusetzen, gab es doch erst letztes Jahr ein solches zu hören. Überschneidungen in den gespielten Titeln wurden aber zum Glück vermieden. Diesmal haben die Herren aus den USA eine Setliste aus Mitschnitten von diversen Europa-Konzerten Anfang diesen Jahres zusammengestellt, u.a. wurden dabei die Konzerte in Aschaffenburg, Rom und Budapest aufgezeichnet. 

Der Live-Querschnitt von der Headliner Tour zu “Theories Of Flight” vereint das erste Mal das aktuelle Line-up auf einer Veröffentlichung von Fates Warning. Dabei taugt die Doppel-CD durchaus als Sammler-Objekt, soll doch zumindest die 2 CD Mediabook Version auf die Erstpressung beschränkt bleiben. Ob man sich “Live Over Europe” auch außerhalb von Sammelleidenschaften zulegen sollte, ist wie immer Geschmackssache.

Die sagenhaften 23! Songs der Doppel-CD kommen im hochwertigen Soundgewand daher und bringen gleichzeitig die Live Atmosphäre ins heimische Wohnzimmer oder die Kopfhörer. Ich bevorzuge allerdings, wenn es schon eine Live CD sein soll, Konzerte, die durchgehend aufgenommen wurden und so den Zauber eines Abends einfangen anstatt des “Stückwerks” welches Fates Warning hier zusammengestellt haben, aber der Qualität tut dies keinen Abbruch.

Die Songauswahl bietet einen abwechslungsreichen Querschnitt durch das komplette Bandportfolio, wobei der Schwerpunkt naturgemäß auf den neueren Veröffentlichungen liegt. Umgesetzt werden die Songs dabei nah an der jeweiligen Albumversion ohne große Spielereien oder Besonderheiten. Schon infolgedessen stellt sich die hier die Frage, ob man denn dieses Live Album braucht.

Auch wenn es klanglich top rüberkommt und die Songauswahl wirklich bestens ist, ist “Live Over Europe” wohl kein Pflichtkauf für Leute, die im Vollbesitz der Studio-Diskographie von Fates Warning sind. Ausnahme sind hier natürlich Sammler und Fans von Live-Alben. Wer allerdings in das Werk der Amerikaner erstmal reinschnuppern will oder die Band gerade erst für sich entdeckt hat, erhält hier einen tollen Querschnitt durch das Können der Herrschaften und einen ersten Eindruck, wie die entsprechenden Konzerte ablaufen.

Trackliste:
CD 1
01. From the Rooftops (Live 2018)
02. Life in Still Water (Live 2018)
03. One (Live 2018)
04. Pale Fire (Live 2018)
05. Seven Stars (Live 2018)
06. SOS (Live 2018)
07. Pieces of Me (Live 2018)
08. Firefly (Live 2018)
09. The Light and Shade of Things (Live 2018)
10. Wish (Live 2018)
11. Another Perfect Day (Live 2018)
12. Silent Cries (Live 2018)
13. And Yet it Moves (Live 2018)
CD 2
01. Still Remains (Live 2018)
02. Nothing Left to Say (Live 2018)
03. Acquiescence (Live 2018)
04. The Eleventh Hour (Live 2018)
05. Point of View (Live 2018)
06. Falling (Live 2018)
07. A Pleasant Shade of Gray, Pt. IX (Live 2018)
08. Through Different Eyes (Live 2018)
09. Monument (Live 2018)
10. Eye to Eye (Live 2018)

Line-up:
Ray Alder – Vocals
Jim Matheos – Guitars
Joey Vera – Bass and Vocals
Bobby Jarzombek – Drums
Mike Abdow – Guitars and Vocals

Weitere Infos:
Fates Warning bei Facebook
Website von Fates Warning

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.