Exklusive Videopremiere: Nino Helfrich veröffentlicht “Welcome to the Wasteland – REVISED feat. Angel Vivaldi”

© Nino Helfrich

 

NINO HELFRICH kurbelt momentan viele Projekte an: erst letztes Jahr veröffentlichte er mit der Speed Metal-Kultband Iron Angel erfolgreich ein neues Album und spielte sein zweites Solo-Album Hourglass als Instrumental-Version neu ein. Aktuell brodelt es bei seinen anderen Bands Neopera und Inner Axis gewaltig. Trotz der großen Projekte hat der vielbeschäftigte Gitarrist seine Wurzeln nicht vergessen und feiert dieses Jahr das fünfjährige Jubiläum seines Debütalbums Dead bodies in motion. Das tut er mit einer überarbeiteten REVISED-Version seines Fan-Favorites WELCOME TO THE WASTELAND, die er morgen veröffentlichen wird. Wir freuen uns, euch das Playthrough-Video der fully re-recorded, remixed and remastered Version des Features mit Gitarrenvirtuose Angel Vivaldi bereits heute exklusiv vorab präsentieren zu dürfen:

 

 

 

Facebook
Instagram
Twitter

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.