Evoker – Evil Torment

© Evoker

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Evoker (Australia)
Mini-Album/EP: Evil Torment
Genre: Death Metal
Plattenlabel: Blood Harvest Records
Veröffentlichungsdatum: 29. Mai 2020

 

Let‘s start the day mit dem Trio von Evoker. Knappe dreiundzwanzig Minuten Death erwarten mich nun von der erst 2016 gegründeten Band.

Mit „From The Depths“ bekomme ich schon gleich volle Breitseite auf die Gehörgänge. Killer-Riffs und der treibende Rhythmus lassen mich durch den Song bangen.

Mit „Old Evil“ geht’s weiter. Auch hier werden die Trommelfelle, nicht nur meine, wieder gnadenlos massiert und die Vocals dazu sorgen für „goosebumps“.

Und wie so oft, wenn ich  schon vom ersten Song an infiziert bin, von dem, was ich gerade höre, werde ich die letzten vier Songs nun in Folge genießen.

Was für ein „wake up in the morning“. Sechs Songs, die mich nun energiegeladen mit trainierter Nackenmuskulatur zurücklassen. Chapeau.

Hier geht für mich unter der vollen Punktzahl gar nichts.
10 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

O1 From The Depths
02 Old Evil
03 Shackled To The Grave
04 Exhumation Of The Damned
05 Sacrilicious Lust
06 Parasomanic

 

Line Up:

Merlin – Vocals, Guitar
Hass – Bass
Eren – Drums

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/Evokerdeathmetal/

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.