Vandenberg – 2020

© Vandenberg

 

Geschrieben von: Gernot Sieger
Band: Vandenberg 
Album: 2020
Genre: Hard Rock
Plattenlabel: Rough Trade
Veröffentlichungsdatum: 29. Mai 2020

 

Vandenberg: hinter dem Namen verbirgt sich der Gitarrenvirtuose Adrian Vandenberg. Bekannt wurde der Niederländer durch seine Zeit bei Whitesnake, nachdem er bereits mit seiner eigenen Band Karriere machte. In den frühen 80er Jahren veröffentlichte die Band 3 Top Alben, anschließend tourte sie mit Bands wie Kiss, Ozzy Osbourne, Michael Schenker und den Scorpions. Danach war Adrian Vandenberg rund 17 Jahre bei Whitesnake. Qualität ist bei Vandenberg Programm. 

So ist auch das neue Werk, das Comeback, produziert vom Top Produzenten Bob Marlette, der unter anderem schon Black Sabbath und Alice Cooper produziert hat, ein Highlight. Scheinbar möchte Vandenberg nichts dem Zufall überlassen, unbedingt an die Spitze zurück. Powervolle, melodische Songs, kraftvoll eingespielt, die trotz einer gewissen Kommerzialität die musikalische Klasse in keiner Weise beeinträchtigen. Mit Ronnie Romero, ehemals Sänger von Rainbow, konnte Adrian Vandenberg einen stimmgewaltigen Frontmann gewinnen. Bereits beim ersten Hören des Albums merkt man, dass es sich nicht um eine Ansammlung von erstklassigen Einzelmusikern, sondern um eine dynamische Band handelt.

Die rund 30 jährige Pause hat Adrian Vandenbergs Ideen durchaus gut getan, und obwohl das neue Album musikalisch an die alten Alben anknüpft, kommt es doch frischer und wuchtiger rüber. Die Neugründung der Band hat da sicherlich auch zu beigetragen. Insbesondere die Stimme von Ronnie Romero bringt jede Menge Schwung in die Songs. Wenn die Band es jetzt noch schafft diese Power auf die Bühne zu bringen, können wir uns auf einen Mega Live Act freuen.

Als Anspieltipps möchte ich das gefühlvolle Remake des Klassikers Burning Heart nennen, das melodische Skyfall, und, für mich der absolute Hammer, Shadows Of The Night. 
Für das Comeback Album 2020 vergebe ich fette 10 von 10 Hellfire Punkten.

 

Tracklist:

01 Shadows of the night
02 Freight train
03 Hell and high water
04 Let it rain
05 Ride like the wind
06 Shout
07 Shitstorm
08 Light up the sky
09 Burning heart 2020
10 Skyfall

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/vandenbergband/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.