Estate – Winter Kingdom (Single)

Geschrieben von Melanie Busch
Band: Estate
Single: Winter Kingdom
Genre: Symphonic Power Metal  
Label: Mighty Music
Veröffentlichung: 12. Januar 2018

Album: Mirrorland
Albumveröffentlichung: 20. April 2018

Die Mitglieder der russischen Band ESTATE haben alle die selben Ansichten, wenn es um Tradition, Bräuche, Vorstellungen von Ehre, Tapferkeit, Heldentum, Freiheit und Liebe geht. All das spiegelt sich auch in ihrer Musik wider, welche als Epic Progressive Power Metal mit Einflüssen aus traditioneller Volksmusik und dem Glamour der 70er Jahre beschrieben wird. Schon das im Dezember 2014 erschienene Album “Fantasia” konnte Weltweit positives Feedback ernten und brachte sie im Jahr 2015, kurz nach der Albumpräsentation in ihrer Heimatstadt Krasnodar, mit DORO (Ex-WARLOCK) und Michael Schenker (Ex-SCORPIONS, Ex-UFO, MSG) auf die Bühne. Nach ihrer erfoglreichen Tour durch Europa zog sich die Band zurück in ihr Studio um an neuen Songs zu pfeilen.

Ich habe die neue Single “Winter Kingdom” aus dem kommenden Album “Mirrorland” unter die Lupe nehmen können und kann mit ruhigem Gewissen bestätigen, dass es  sich ESTATE zu Recht verdient haben, auch über die Grenzen Russlands hinaus noch bekannter zu werden. Nachdem ich mir einige Songs aus “Fantasia” angehört hatte und mich der fünften Wiederholung zur neuen Single “Winter Kingdom” widmete, war ich positiv überrascht. Ihre neue Single glänzt noch emotionaler und noch kraftvoller hervor, als sie es ohnehin schon mit “Fantasia” schafften. Insbesondere macht sich das im aussagekräftigen und rauchigen Gesang, sowie in den melodiösen Riffs bemerkbar, was dem Song eine gewisse Dramaturgie verleiht. Der fast 5 Minuten lange Song schafft es mit gefühlvollem Gesang, welcher mit einer Portion Klassik gepaart ist, und druckvollen Passagen von vorne bis hinten zu beeindrucken.         

Fazit: ESTATE können nicht nur die Fans des Symphonic Power Metal überzeugen. Unbedingt vormerken!      

Line Up:
Iliand Ferro – Gesang
Peter Filevsky – Gitarre
Vadim Lalayan – Bass
Dmitriy «Mauzer» Efimov – Keyboards
Maks Petreno – Schlagzeug

Weitere Infos:
http://estate-band.com
https://www.facebook.com/Estateofficial
https://twitter.com/EstateBand
https://www.youtube.com/user/EstateRockTv

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.