Ein Kaizer(licher) Abend in einer tollen Location

Text und Photos by Dirk Draewe(http://www.draewe.de und http://www.facebook.com/pixxelkunst):

Kaizer live @ Kulturfabrik (KuFa) in Krefeld

Kulturfabrik (KuFa) – Krefeld. Warum nicht mal Krefeld dachte ich mir und fuhr bei eisigen Temperaturen am Donnerstag den 01.03.2018 zu einer mir bis dahin unbekannten Location. Dort angekommen, war ich angenehm überrascht, denn die KuFa entpuppte sich für mich als eine richtig tolle Location. Auch freute ich mich tierisch auf die Band KAIZER, deren Album wir rezensiert hatten und welche meine Fotografin Melli schon auf dem Gothic Meets Rock Festival 2017 abgelichtet hatte. Allerdings hatte ich so meine Bedenken, denn ein Konzert unter der Woche, mit zwei Bands, die unterschiedlicher nicht sein konnten, mal schauen.

Beim kurzen Smalltalk mit KAIZER, wir sind auch privat befreundet, erfuhr ich, dass Bassist Michael aufgrund der massiven Grippewelle nicht dabei sein konnte. Da man aber die Fans nicht enttäuschen wollte, verzichtete man auf ein Absage und spielte einfach kurzhand die Bass-Läufe digital ein. Aber das sollte die Spielfreude der Band an diesem Abend nicht trüben.

Killing Smile live @ Kulturfabrik (KuFa) in KrefeldUm kurz nach 20 Uhr betraten die Krefelder Local-Matadoren KILLING SMILE die Bühne, leider waren die Reihen zu diesem Zeitpunkt noch sehr gelichtet. Als ich Sänger Nio Velvet zum ersten Mal im Bühnen-Outfit sah, dachte ich erst (man möge mir den Vergleich verzeihen) “Der Schulz”, seines Zeichens Sänger der Unzucht, wäre um Jahre jünger und mit längeren Haaren inkognito da… was er natürlich nicht war. Aber auch wenn es wirklich sehr wenig Fans in die Halle geschafft hatten, gaben die vier Musiker alles und spielten ihr knapp 60-minütiges Set ihrer Interpretation von Alternative-Gothic-Metal runter. Allerdings war die Band für meine Begriffe zu statisch und agierten weder groß auf der Bühne noch mit dem wenigen Fans. Hier hätte ich mir etwas mehr Power gewünscht, denn bei einem Live-Konzert muss einfach der Funke überspringen.

Kaizer live @ Kulturfabrik (KuFa) in KrefeldPünktlich zum 21 Uhr begann das Intro für KAIZER, leider hatte sich die Publikumzahl nur unwesentlich erhöht. Aber das störte die Band um die beiden Frontmusiker Nina und Alex herzlich wenig und anders als der Support, sprang hier die Energie auf der Bühne, sofort auf das Publikum über. Voller Elan spielten sie ihr Album “Lebenszeitverschwender” sehr zur Begeisterung der Fans Stück für Stück bis auf “Träumergrab” runter und schon bald konnte man die ersten tanzende Fans vor der Bühne beobachten. Beim letzten Song, dem sehr gelungen Depeche Mode Cover “A question of time”, folgten die Anwesenden daher auch ganz brav der Aufforderung von Alex, nach vorne an die Bühne zu kommen. Tja und da so ein Album eben nur eine begrenzte Zahl an Songs beinhaltet, war dann leider auch schon nach einer guten Stunde Schluß. Aber wer glaubt, dass die Fans die Band damit so einfach ziehen lassen würden, hatte sich schwer getäuscht und daher waren die “Zugabe”-Rufe nicht wirklich verwunderlich. Doch was tun, wenn man eigentlich sein Set durchgespielt hat? Also wurden nach einer kurzen Beratschlagung, sehr zur Freude des Publikums einfach noch mal die Songs  “Ganz weit weg” und “Wenn die Sonne untergeht” gespielt.

Der Abend klang abschließend noch mit langen Gesprächen bei dem ein oder anderen Bier aus und ich möchte hier anmerken, dass KAIZER live noch wesentlich druckvoller rüber kommen als auf CD. Ich freue mich schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen… eventuell ja schon im Mai in Oberhausen.

Setlist KILLING SMILE:

  • Alcoholic
  • Believe
  • eternity
  • sickness
  • My favorite drug
  • Tears of blood
  • Forgive me
  • The End
  • Dreaming

Setlist KAIZER:

  • Willkommen
  • Engel
  • Ganz weit weg
  • Feuerland
  • Wenn die Sonne untergeht
  • Ich befrei Dich
  • Sakar Som Hom
  • Wann werden wir uns wiedersehn
  • Der letzte Vorhang
  • Du denkst an mich
  • A question of time

Hier gehts zu den Fotogalerien:

Killing Smile

Kaizer

Mehr Infos:

Kaizer im Web
Kaizer auf Facebook

Killing Smile im Web
Killing Smile auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.