Down ´N` Outz – The Further Live Adventures of… (Live)

Geschrieben von Melanie Busch
Band: Down ´N` Outz
Album: The Further Live Adventures of… (Live)
Genre: Rock
Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
Veröffentlichung: 01. Dezember 2017

Die aus Großbritannien stammende Band DOWN ´N` OUTZ wurde im Jahr 2009 von Joe Elliott (Def Leppard) gegründet und seitdem mit Mitgliedern von “The Quireboys”, “Wayward Sons” und “Vixen” unterstützt. Alle Bandmitglieder haben eine Gemeinsamkeit, sie zollen der Rock-Legende “Mott The Hoople” Anerkennung. Noch im selben Jahr traten sie als Support mit “Mott The Hoople” bei einer der legendären Shows in Hammersmith Odeon auf. Nach dem erfolgreichen Gig nahm das One-Night-Projekt noch in der selbigen Nacht seine Züge an, das Album-Projekt wurde geboren. Mit ihrem ersten Album “My Re-Generation” traten sie 2010 beim “High Voltage Festival” auf und kündigten außerdem an, dass sie im April 2011 als Vorgruppe für die UK-Tour mit Paul Rodgers auftreten. Im April 2014 veröffentlichten sie dann ihr zweites Studioalbum “The Further Adventures Of …”, welches im Dezember 2014 in Sheffield als Live-Album aufgenommen wurde und im Dezember 2017 durch Frontiers Records veröffentlicht wurde.

Angesichts der Tatsache welche Musiker sich hinter diesem Bandprojekt verbergen, hatte ich eine Vorahnung was da auf mich zukommt, sobald ich auf die Play-Taste drücke. Während ich noch auf das Album-Cover starrte und voller Erwartungen die ersten Töne durch meine Lautsprecher drangen, bemerkte ich wie sich der Opener “Funeral for a friend / Love lies bleeding” mit einer stetig wachsenden Spannung aufbaute. Anfangs konnte ich mir nichts vorstellen, doch nach etwa zweieinhalb Minuten Spielzeit wurde ich mit einem packenden Gitarrensolo überrascht. Nach einer weiteren Minute weckte das Album einige Erinnerungen in mir und ich war vom ausdrucksstarken Klassik-Rock dieser Band angetan. In den nachfolgenden Songs wurde ich von den treibenden Grooves verblüfft, welche mich Song für Song zum mitwippen brachten. DOWN `N´ OUTZ versprühen mit diesem Live-Album eine Energie, die mich dazu verführten die Regler höher zu drehen.

Gesanglich wurde ich an Stimmen wie von Bryan Adams, Jon Bon Jovi und Steven Tyler erinnert, hier dringt einiges durch. Wer auf klassichen Hard-Rock im Stil der 80er / 90er Jahre mit einem Hauch Rock´n´Roll abfährt, der ist mit diesem Album bestens bedient. Einige Songs stechen mit melodiösen Hard-Rock Riffs besonders hervor, mir wurde immer deutlicher dass sich hinter diesem Bandprojekt erfahrene Musiker verbergen. Track für Track wurde ich überrascht, mit welcher Power sich ihr Sound in meinem Gehör festsetzte. Im Laufe des Albums bekam ich regelrecht Lust diese Band Live erleben zu wollen. Energiegeladene Riffs, melodisch, zum mitgröhlen, geschriebene Texte, beeindruckende Härte an den Drums, sowie harmonische Keyboards machen das Album zu einem grandiosen Live-Album, welches es schafft die Stimmung eines Hard-Rock-Konzerts zu hinterlassen.

Meine Top-Songs des Albums: One More Chance To Run, Drivin’ Sister, Storm, Who Do You Love, England Rocks

Fazit: Ihr plant ´ne Hard-Rock Party und wollt Stimmung verbreiten? Dann kann ich DOWN `N´ OUTZ absolut empfehlen. Das Album liefert energisch gestalteten Hard-Rock, welcher die Herzen der Fans klassischer Rockelemente aus den Zeiten von Def Leppard und Co. höher schlagen lässt.

Tracklist:
Disk: 1
01. Funeral For A Friend / Love Lies Bleeding
02. One More Chance To Run
03. Rock And Roll Queen
04. Drivin’ Sister
05. Whizz Kid
06. Storm
07. Overnight Angels
08. One Of The Boys
09. Shouting And Pointing

Disk: 2
01. Sea Diver
02. The Journey
03. Who Do You Love
04. Crash Street Kidds
05. Violence
06. England Rocks
07. Good Times

Line-Up:
Joe Elliott – Gesang / Gitarre / Keyboards
Paul Guerin – Gitarre
Guy Griffin – Gitarre
Keith Weir – Keyboards
Phil Martini – Schlagzeug
Share Ross – Bass

Weitere Infos:
http://www.downnoutz.net
https://www.facebook.com/DownNOutz

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.