Deserted Fear auf Album-Release-Tour zum kommenden Album “Doomsday”

© Deserted Fear

 

Die thüringische Death Metal Macht DESERTED FEAR kommt (sofern fuxxin’ Corona es endlich zulässt) auf Release Tour zu ihrem kommenden, mittlerweile fünften Album DOOMSDAY!
Auch in Wiesbaden im Schlachthof freut man sich schon darauf, das Kesselhaus platzen zu lassen:

(Original Pressetext Schlachthof:) Doomsday Album Release Tour 2022 – Deserted Fear aus Eisenberg (sic!), zuletzt bei uns mit At The Gates und Nifelheim bzw. Heaven Shall Burn zu Gast, besuchen uns erneut – diesmal als Headliner und mit ihrem jüngsten Melodic Death Metal-Inferno „Doomsday“ in der Auslage, will meinen, ihrem jüngsten Album, das Anfang März erscheint und das wir bis dato noch nicht in seiner Gänze haben hören können. Die erste Single „Part Of The End“ klingt schon einmal vielversprechend. Womöglich wird das RockHard auch diesmal zu ähnlichen Preisungen greifen, wie weiland zu ihrem Debüt, als dort „eine echte Bombe, die alle zum Niederknien bringen dürfte, die auf Acts wie Hail Of Bullets, God Dethroned, frühe Death oder Benediction stehen” belobhudelt wurde. Dazu gesellen sich am heutigen Abend Hailstone aus München mit ihrem oldschooligen Schweden-Death Metal. Btw.: Job opportunity! Zum Redaktionsschluss dieser Ankündigung suchten Hailstone einen neuen Drummer. Zur Show hin sollte sich dies Problem hoffentlich gelöst haben.

Tickets für das Highlight in Wiesbaden bekommt ihr hier: https://schlachthof-wiesbaden.reservix.de/p/reservix/event/1766521

 

Alle Termine:

04.03.2022 – Cottbus / Gladhouse
05.03.2022 – Jena / F-Haus
06.03.2022 – Essen / Turock
10.03.2022 – Nürnberg / Z-Bau
11.03.2022 – Göttingen / Exil
12.03.2022 – Wiesbaden / Schlachthof (Kesselhaus)
13.03.2022 – Köln / Volta
19.03.2022 – Aalen / RockIt

 

Tickets bekommt ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei eventim: https://www.eventim.de/artist/deserted-fear/deserted-fear-2365441/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.