Bonsai Kitten – Mindcraft

Geschrieben von Michi Winner

Band: Bonsai Kitten

Album: Mindcraft

Plattenfirma: 7star Music

Veröffentlichung: 08. September 2017

Bonsai Kitten sind bei weitem keine Newcomer, sondern schon seit einigen Jahren im Geschäft.  Ihre ersten Alben wurden über ein japanisches Label veröffentlicht und offenbar waren sie auch eher dort erfolgreich. Das nunmehr 5. Album erschien nun unter 7star Music und wird derzeit durch die laufende Tour der Band entsprechend promoted.

Etwas erstaunt hat mich, dass sowohl die Homepage, als auch die Facebookseite der Berliner nur auf Englisch verfügbar sind. Auch das spricht meines Erachtens dafür, dass die Fanbase der Bonsai Kitten eher nicht ihrer Heimat entstammt.  Da fragt man sich schon: Warum? Vielleicht bringt mich das Hören der neuen Platte ja der Lösung näher.

Mindcraft startet direkt mit dem Titeltrack mit einem rotzigen Rocksound. Keine Offenbarung, aber es folgen ja noch 9 weitere Tracks.

Die bewegen sich fast alle irgendwo zwischen Punkrock und typischem 80er Jahre Rock. Bei “Isn’t It Funny?” versucht man sich zu Beginn an akustischen Tönen, aber hier werden die Schwächen der Stimme von Tiger Lilly sehr deutlich. Diese ist ohnehin sehr speziell, nicht klar und sauber, eher eigenwillig, passt aber gut zum sonstigen Sound der Band.

Einen weiteren Hinweis auf den Bezug der Band zu Japan liefert Haruka Kanate (übersetzt : weit weg), welcher komplett auf japanisch ist.

Auch wenn mich persönlich das Album nicht gerade mit- und zu Begeisterungsstürmen hinreißt, so ist es doch nicht schlecht und erklärt nicht, warum die Berliner hier nicht erfolgreicher waren in den letzten Jahren. Vielleicht schaffen sie es ja mit Mindcraft, mehr Fans in ihrer Heimat von sich zu überzeugen.

 

Trackliste:

  1. Mindcraft
  2. The Darkest Light
  3. Missile Thrower
  4. iFuck
  5. @DWYWTD
  6. Isn’t It Funny?
  7. No-Go Area 2.0
  8. Unfuck The World
  9. Haruka Kanata
  10. Life Will Never Die

 

Line Up:

Tiger Lilly Marleen: Gesang

Highko Strom: Gitarre

Alexx DeLarge: Schlagzeug

Spoxx: Bass

 

weitere Informationen:

www.bonsai-kitten.de

https://de-de.facebook.com/BonsaiKittenBand/

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.