Bon Jovi – Live From The London Palladium

Geschrieben von Gernot Sieger
Band:
Bon Jovi
Album: Live From The London Palladium
Plattenfirma: Island (Universal Music)
Veröffentlichung: 16. Dezember 2016

 

Hm, schwierig. Unter dem Aspekt, dass er seine Musik nicht verhökern wollte, siehe auch Kritik zum Studioalbum, wirkt dieses Album doch ein wenig wie Hohn. Das Studioalbum live gespielt, mit ein paar Bonustracks, so bekommt man Hardcorefans dazu ein 2. Album zu kaufen. 

Es ist solide gemacht, gut produziert, die Stimmung wurde super eingefangen, doch da hört es dann auch schon auf. Für Hardcorefans sicherlich nett, ansonsten eher unbedeutend.

Mein Fazit: Muss man nicht haben.

 

Tracklist:

 

  1. This House Is Not For Sale
  2. Living With The Ghost
  3. Knockout
  4. Labor Of Love
  5. Born Again Tomorrow
  6. Roller Coaster
  7. New Year’s Day
  8. The Devil’s In The Temple
  9. Scars On This Guitar
  10. God Bless This Mess
  11. Reunion
  12. Real Love
  13. All Hail The King
  14. We Don’t Run
  15. Come On Up To Our House

 

Mehr Infos:

http://www.bonjovi.com/

https://www.facebook.com/BonJovi/?fref=ts

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.