Bad Jokers – Wir sind der Weg

© Bad Jokers

Geschrieben von Kirstin Albrecht
Musiker: Bad Jokers
Album: Wir sind der Weg
Genre: Deutsch-Rock
Plattenfirma: Rookies & Kings
Veröffentlichung: 09.11.2018

Voller Ungeduld habe auch ich dem Release des neuen Bad Jokers Albums entgegengefiebert. Nach dem zuletzt veröffentlichten Akustik Album, soll es nun ein geballtes Rock ‘n Roll Album aus dem Hause Rookies und Kings geben.

Und als ich die Platte endlich in meinen Händen halte, ist es ein kleines vorweihnachtliches Geschenk, ein Stück Südtiroler Musik Mentalität in meine Ohren zu powern.
Ein gelungenes Stück Handwerkskunst mit dem typischen Reibeisen Jokersstempel.

Seit 1992 wissen es die Vollblutrocker das Publikum gekonnt immer neu zu begeistern und dennoch dem eigenen Stil immer treu zu bleiben. Eine Band geprägt durch die Liebe zur Musik, die alle Schicksalsschläge, die sie auf diesem Weg begleiteten in ihren Songs verarbeitet und ihren eingefleischten Fans stets zeigt, ihr seid nicht allein. Wir gehen Seite an Seite gemeinsam durch jede Facette des Lebens und teilen die Momente mit euch. „Unsere Musik ist ungeblümt wie das Leben“ und genau das macht Bad Jokers so authentisch, ehrlich und sympathisch.

Gemeinsam mit Ideen aus dem kreativen Kopf Philip Burgers, entstand so ein unverwechselbares Album voll Herzblut und Leidenschaft. Ein Unikat, was in den dunkel werdenden Tagen Kraft, Mut und Hoffnung gibt.
Mal mit antreibendem Rhythmus und dem Blick nach vorn, mal nachdenklich in alten Erinnerungen schwelgend, thematisiert jeder einzelne Song Emotionsgeladen von Geschichten aus dem Leben, dem ein jeder schon begegnet ist.
Dieses Album wurde erlebt und nicht nur geschrieben und genau das ist hör und spürbar.

Sei es auf dem Weg nach Hause, in die Heimat oder auch auf dem pulsierenden Plattenteller der Rockerparty, gibt es keinen Anlass auf dem die geballte Abwechslung nicht passt.

Also gebt euch den energiegeladenen Rock ‘n Roll der Südtiroler auf die Ohren und trotzt dem grau der kalten Tage.

Von mir gibt es 8 von 10 Hellfire-Punkten.

Trackliste:
1. Wir tragen die Fahne unserer Väter
2. Bald kommt der Tag
3. Du wirst fallen
4. Mein stolzes Lebenswerk
5. Unser Weg
6. Mehr als mein Leben
7. In der Mitte der Zeit
8. Wie ein eiserner Schild
9. Hier fing alles an
10. Verzeih mir die Frage
11. Ein letzter Gruss
12. Nun ist es vorüber
13. Für die Ewigkeit

Line-up:
Klaus Innerbichler – Drums
Walter „Chainless“ Mutschlechner – Bass
Markus Seeber – Guitar
Georg Kirchler – Vocals & Guitar

Weitere Infos:
Bad Jokers bei Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.