Alex Beyrodt – Weekend Warrior

© Alex Beyrodt

 

Geschrieben von: Jörg Schnebele
Band: Alex Beyrodt
Album: Weekend Warrior
Genre:  Heavy Metal / Hard Rock
Plattenfirma: A1 Records
Veröffentlichung: 01.04.2022

 

Dass ein Musiker ob der mehrjährigen Corona Beschränkungen auf die Idee kommt, neben seiner Hauptband auch mal ein Solo Album zu veröffentlichen, kann man durchaus nachvollziehen.

Wenn aber ein Musiker in einem halben Dutzend Bands aktiv ist, kommt man eigentlich nicht auf den Gedanken, dass da irgendwo im heimische Kämmerlein noch Songideen schlummern, die noch nicht verwurstet wurden und nach Veröffentlichung schreien.
Bei Alex Beyroth aber scheint genau dies der Fall gewesen zu sein, so dass er in einigen Wochenend-Aktionen „Weekend Warrior“ produziert hat.

Auf einen Sänger hat Alex verzichtet, was ich bei dem einen oder anderen Song wirklich bedaure, denn ich denke, dass speziell der Titelsong oder dass dem stark an den Purple Klassiker „Mistreated“ erinnernde „Thru The Eyes Of A Rainbow“ eine Stimme gut getan hätte.
Das Fehlen eines Sängers ist es nun auch, was mich ein wenig mit dem Album hadern lässt.
Ich bin vielleicht ein zu unruhiger Geist, als dass ich mir ohne Probleme die Muße gönne, ein Instrumentalalbum von A bis Z durchzuhören.

Alex setzt bei „Weekend Warrior“ nicht nur auf Sicherheit, sondern wagt sich auch in Gefilde, in denen man ihn weniger vermuten würde: „Have A Little Faith“ ist das Beispiel, dass deuutlich macht, dass Alex Beyrodt sich auch getraut, gewohnte und sichere Pfade zu verlassen.

Interessant abschließend die Interpretation des Beatles Klassikers „While My Guitar Gently Wheeps“; mutig, aber das Ergebnis ist überzeugend.

Rundum ist „Weekend Warrior“ ein gutes Album, welches für meinen Geschmack auf weiten Strecken einen Sänger vermissen lässt.
7,5 von 10 Hellfire Punkten.

 

Tracklist:

01 Weekend Warrior
02 Fly Away
03 Thru The Eyes Of A Rainbow
04 Road To Salem
05 Night Time
06 Boulder Boy
07 Have A Little Faith
08 Picture In An Empty Room
09 Julie
10 Gypsy Rose
11 While My Guitar Gently Wheeps

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/alexander.beyrodt

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.