9ELECTRIC – The Damaged Ones

cover

Geschrieben von Svęn Svenssøn

Band: 9ELECTRIC

Album: The Damaged Ones

Plattenfirma: Another Century (Sony Music)

Veröffentlichung: 15. Juli 2016

 

Rock, heftige Gitarrenriffs, sowie Elektro-poppige Elemente umfasst das Debütalbum der 2010 gegründeten Band aus Los Angeles. Kurz gesagt: Electro trifft auf harte Töne, tanzbar, rockend und radiotauglich. Thunderwood (Gesang), Mikey Lopez (Gitarre), Casey DC (Bass) und Micah Electric (Drums) ergeben 9ELECTRIC!

Im Juni 2016 tourten Sie mit ihren Labelkollegen von Lacuna Coil, während in der Vergangenheit Auftritte mit Otherwise, Megadeth, Puddle Of Mud, Static-X, Ill Nino auf der Agenda standen. Unter Vertrag stehen sie bei Another Century, die es sich unter anderem zum Ziel gesetzt haben, diese und andere junge Bands (Vattica, New Years Day, Like A Storm oder Stitched Up Heart) in Europa zu etablieren.

Mein persönlich – musikalisches Highlight ist ,,Take It Away“. Da wippen die alten Knochen im Rhythmus mit, der Sound geht in die Gehörgänge. Natürlich sind auch für die Träumer Töne auf dem Album. Bei ,,Little Thing“ darf geschmust werden oder was euch sonst dabei einfällt. Er kommt leicht rockig daher, aber eben nur leicht. Die Feuerzeuge dürfen angemacht werden.

Insgesamt kommt hier ein Debütalbum mit 12 Songs und einer Gesamtspielzeit von 41:30 min., was uns abwechslungsreich dargereicht wird. Eine junge amerikanische Rockband, die aus meiner Sicht Ihren Weg auch auerhalb Amerikas gehen könnte. Wir werden es sehen und beobachten.

Wer auf Bands Linkin Park, Zeromancer, A Life Divided, Darkhaus oder ähnliches steht, sollte hier mal reinhören.

8 von 10 Hellfire Debüt Punkten!

Tracklist:

1. The damaged ones

2. New god

3. Naked

4. Beautiful

5. Lies

6. Goodbye

7. Take it away

8. Little things

9. Filthy

10. Toxic angel

11. More more

12. I die

 

mehr Infos:

http://9electric.com/

https://www.facebook.com/9ElectricFB

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.