VVORSE – Ajatus Vaupadesta (5 Track EP)

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: VVORSE
Album: Ajatus Vaupadesta (5 Track EP)
Genre: Neo Crust / Hardcore
Plattenfirma: Inverse Records
Veröffentlichung: 5. Dezember 2018

 

Das Quartett aus Finnland hat sich dem Neo Crust / Hardcore verschrieben und wieder einmal treffe ich auf eine Band, die in ihrer Landessprache singt. Nach spanisch, norwegisch, russisch und einigen anderen, steht nun ein zweite kalte Sprache des Nordens vor meiner Tür. Ich gebe zu es ist immer ein wenig ungewöhnlich, aber auch reizvoll zugleich. Mir liegt hier die dritte morgig erscheinende Veröffentlichung vor. In der Band-Vita befindet sich zusätzlich das Album “Näkyjä Helvetistä” aus dem Jahre 2016 und das Debüt “VVORSE” aus dem Jahre 2014.

Alle fünf Tracks ballern sich den Weg mit aggressiv treibenden Momenten frei und diese treffen auf eine durchgängig düstere Atmosphäre, das von halsbrecherisch schmerzvollen Screams begleitet wird. Natürlich verstehe ich kein Wort, aber das ist mir in diesem Moment Hupe, mir geht es um die Musik.

Der Opener “Takaisin pimeyteen” stampft zu Beginn im Midtempo Galopp, um dann den Modus in Sachen Geschwindigkeit zu wechseln, bei “Aivan tarpeeksi kauan” geht die Post so richtig ab, mit “Tuhkapatsaat” wird ein energiegeladenes Hardcore-Brett noch oben drauf gesetzt und freigelassen. Hier vereinen sich Drums und Gitarren-Riffs in Perfektion und mich wundert es gar nicht, dass mit “Vika on tässä paikassa” der Gaspedal-Pegel weiterhin hochgehalten wird, während das abschließende “Orjat” sehr behäbig zu Beginn den Bogen spannt, um dann genau wie seine Vorgänger die Hörerschaft pfeilschnell einzufangen.

Fazit:  Ich schwitze! Die vier Nordmänner zelebrieren rau klingenden Hardcore, der die Temperatur in der finnischen Sauna rasant ansteigen lässt!

Obwohl es nur eine EP ist, gibt es von mir 10 von 10 Hellfire-Punkten.

 

Trackliste:

  1. Takaisin pimeyteen
  2. Aivan tarpeeksi kauan
  3. Tuhkapatsaat
  4. Vika on tässä paikassa
  5. Orjat

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/vvorseband/

https://vvorse.bandcamp.com/album/n-kyj-helvetist

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.