Terror – Pain Into Power

© Terror – Pain Into Power

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Terror
Album: Pain Into Power
Genre: Hardcore
Plattenfirma: End Hits Records
Veröffentlichung: 6. Mai 2022

 

Ist ihre Nummer Acht nun eine neue Single oder ein weiteres Studioalbum, aufgrund der kurzen Laufzeit von 18 Minuten? Egal, das kann jeder für sich eigens entscheiden, aber halt: von wem schreibt der Typ da eigentlich? Ach ja, Entschuldigung, es geht um das Kommende der Hardcore Legenden TERROR aus San Francisco.

Schon mit den ersten Tönen bei “Pain into Power” wird mir klargemacht, dass dies nichts für zarte Geburtstagskinder auf ihr Feier ist, es sei denn sie wollen früh mit ihren eingeladenen Gästen cool im Moshpit, aufeinander zu bei der Wall Of Death oder neumodisch Karate Kid mäßig rumhampeln, es zelebrieren und für späteres, was auch da kommen mag, es einüben. Der Opener selbst kommt groovend schwer, mit fetten Riffs, aber auch eben preschend, geradlinig und austeilend um die Ecke und endend wird mir ins Ohr “gebrüllt”: “Hardcore!

Im weiteren Verlauf geht es nicht minder und anders zu, ganz im Gegenteil, da ist noch mehr Druck auf dem Hardcore-Kessel, den z.B. “Boundless Contempt“, “One Thousand Lies“, “Can’t Let It Go” oder auch “The Hardest Truth” mit druckvoll energiegeladenen und rammend stampfender Spielweise vollends mit heiß explosivem versorgt und befüllt, bei “Unashamed” sind Gäste von Year Of The Knife und Initiate  mit an Bord, bei “Can’t Help But Hate“ erhält man “Unterstützung” von George „Corpsegrinder“ Fisher von Cannibal Corpse und bei “The Hardest Truth” von Todd Jones, Gründungsmitglied von Terror im Jahre 2002 und im Jahre 2007 von Nails, wo er bis heute aktiv ist.

TERROR fahren intensiv ohne Bremse, was mir sehr gut gefällt, leider zu kurz, zumindest für mich.

Fazit: Hier bist du in sehr kurzer Zeit effektiv und langfristig faltenfrei!

Von mir gibt es 8,5 von 10 Hellfire-Punkten!

 

Trackliste:

  1. Pain into Power
  2. Unashamed
  3. Boundless Contempt
  4. Outside The Lies
  5. One Thousand Lies
  6. Can’t Let It Go
  7. Can’t Help but Hate
  8. The Hardest Truth
  9. On the Verge of Violence
  10. Prepare for the Worst

 

weitere Infos:

Facebook

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.