Pristine – Ninja

© Pristine

Geschrieben von: Klaus Saalfeld
Band: Pristine
Album: Ninja
Plattenfirma: Nuclear Blast Records
Veröffentlichung: 23.06.2017

Bei der norwegischen Band PRISTINE, die mit “Ninja” bereits ihr viertes Album veröffentlicht, drängen sich nach dem ersten Hören unweigerlich die Vergleiche mit den Blues Pills auf. Passenderweise waren beide Gruppen im vergangenen Jahr auf gemeinsamer Europatournee unterwegs.

Doch im Gegensatz zu den zum Blues-Rock tendierenden schwedischen Label-Kollegen ist der Sound des Osloer Quintetts eher soulig/psychedelisch geprägt.

Die Songs  von “Ninja” leben in erster Linie von der beeindruckenden Stimme von Sängerin Heidi Solheim, der Rest verblasst teilweise ein wenig und bietet kaum überraschendes.

Bestes Beispiel hierfür ist das gospelartige “The Perfect Crime”. Ohne den phantastischen Gesang der Frontfrau würde das Lied vor sich hin plätschern, ohne irgendwie Eindruck zu hinterlassen.

Am ehesten können noch die rockigeren Nummern “You Are The One” und “The Rebel Song” überzeugen, ansonsten bekommt man eher muskikalische Magerkost serviert.

Ob dies daran liegt, das “Ninja” an nur einem einzigen(!) Tag aufgenommen wurde, weiß ich nicht, vielleicht hätte sich eine etwas längere Produktionszeit positiv auf die Song-Qualität ausgewirkt.
Potential ist aber zumindest vorhanden und lässt für die Zukunft hoffen.

Trackliste:

01. You Are The One
02. Sophia
03. The Perfect Crime
04. The Rebel Song
05. The Parade
06. Ghost Chase
07. Ninja
08. Jekyll & Hyde
09. Forget

Line Up:
Heidi Solheim: Gesang
Espen Elverum Jakobsen: Gitarre
Åsmund Wilter Eriksson: Bass
Kim Karlsen: Drums
Benjamin Mørk: Hammond Orgel

Mehr Infos:
www.pristinemusicproduction.com/

https://de-de.facebook.com/Pristineband/
www.instagram.com/pristinetheband
www.nuclearblast.de/pristine
www.youtube.com/Pristinenorway

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.