Orden Ogan – The Book Of Ogan

Geschrieben von Jörg Schnebele

Band: Orden Ogan 

Album: The Book Of Ogan

Plattenfirma: AFM Records (Soulfood)

Veröffentlichung: 25. März 2016

 

Hatte ich mich unlängst sehr zwiespältig über die „Best Of…“ von Ensiferum geäußert, so sieht das bei Orden Ogan gänzlich anders aus.

Und das aus zwei Gründen: erstens geht es vielleicht vielen Headbangern genau wie mir, dass sie die Sauerländer einfach erst recht spät für sich entdeckt haben.

Gerade durch die Support Tourneen letztes Jahr mit Hammerfall und Powerwolf sollten viele auf Orden Ogan aufmerksam geworden sein.

Und zweitens: im Gegensatz zu der halbherzigen Veröffentlichung von Ensiferum liefern OO hier vollstes Brett ab: CD1 quasi als Best Of mit einer geilen Songauswahl, CD2 dann als Bonus die erste, in Demo-Eigenregie veröffentlichte Geschichte  „Testimonium a.d.“

Dazu Zwei DVDs (leider liegen mir nur die CDs vor), DVD 1 mit einer Doku der Band, massig Videoclips, einem Rhapsody-Tour Report uvm und DVD 2 mit zwei kompletten Konzerten, „Rock Harz Open Air 2015“ und „Brose Arena Bamberg 2015“ und weiterem Bonusmaterial.

So, wer jetzt noch meckert, dass dies nach Ausverkauf stinkt, der sollte sich mal auf die Funktionalität seiner Hirnwindungen untersuchen lassen.

Selbst die Leute, die bereits alle OO CDs ihr Eigen nennen, schmeißen hier keine Kohle aus dem Fenster.

Tracklist (nur CDs):

CD 1

  1. To The End
  2. F.E.V.E.R
  3. All These Dark Years
  4. The Things We Believe In
  5. To New Shores Of Sadness
  6. A Reason To Give
  7. Farewell
  8. We Are Pirates!
  9. The Lords Of The Flies
  10. The Ice Kings
  11. Deaf Among The Blind
  12. Masks
  13. Ravenhead
  14. Requiem

CD 2

  1. Testimonium a.d.
  2. Ethereal Ocean
  3. Angels War
  4. Moods
  5. Y, U, Id Ant My
  6. Golden
  7. The Step Away

 

Homepages:

www.ordenogan.de

https://www.facebook.com/ORDENOGAN/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.