MOS GENERATOR – SPONTANEOUS COMBUSTIONS

© Mos Generator

Geschrieben von Mathias Keiber
Band: Mos Generator
Album: Spontaneous Combustions
Genre: Jam / Blues / Stoner Rock
Plattenfirma: Kozmik Artifactz
Veröffentlichung: 29.11.2019

Bei SPONTANEOUS COMBUSTIONS von MOS GENERATOR aus dem US-Bundesstaat Washington handelt es sich um das Ergebnis improvisierter Jams, simpel aufgenommen und nur rudimentär produziert. Heraus gekommen sind vier Stücke, die zwar alle etwa zehn Minuten lang sind, sich ansonsten aber deutlich voneinander unterscheiden.

Das Instrumental “Bonehenge” eröffnet den Reigen mit frenetischer Frickelei von Tony Reed an der Gitarre, während Sean Booth am Bass und Jono Garrett an den Drums selbst ordentlich Gas geben — und dabei deutlich mehr liefern als nur das Fundament, auf dem sich ihr Bandleader austobt.

Es folgt “Things to Unremember”, ein stampfender Blues mit Gesang und einem Refrain, der alles andere als zum Vergessen ist. Stiller und durchaus etwas bedrohlich geht es weiter mit “Who Goes There?”, dem stärksten Stück des Albums – und bei mir wird die Erinnerung wach, wie ich letztes Jahr zum Soundtrack von EARTHs THE BEES MADE HONES IN THE LION’S SKULL den Blick durch das Monument Valley in Utah gleiten habe lassen (s.u.).

© Mathias Keiber

In der ersten Hälfte des Songs bekommen wir ausschließlich Mr. Reed am Mic und mit eingestöpselter Axt zu hören. Danach Steigen Bass und Schlagzeug ein, die Nummer wird lauter und lauter und steigert sich immer mehr bis hin zum fulminanten Höhepunkt.

Mit dem Instrumental “Age Zero” plätschert SPONTANEOUS COMBUSTIONS dramaturgisch sinnvoll aus, auch wenn mich das Stück isoliert betrachtet weniger packt als die drei davor. Nichtsdestotrotz: Manche Band wäre froh, sie würde so gute Songs schreiben, wie Mos Generator sich Jams aus dem Ärmel schütteln.

Für das wirklich herausragende Handwerk der drei Herren gibt es von mir 8 von 10 Hellfire-Punkten.

Tracklist
1 Bonehenge (Parts 1 & 2)
2 Thing to Unremeber
3 Who goes there?
4 Age Zero

Lineup
Tony Reed – Guitar & Vocals
Sean Both – Bass
Jono Garrett – Drums

Mehr Infos

http://www.facebook.com/MosGenerator

http://www.instagram.com/mos_generator

https://mosgenerator.bandcamp.com/

http://kozmik-artifactz.com/

https://www.facebook.com/kozmikartifactz

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.