MAVIS stellen sich mit “Insight” vor

© MAVIS

Manchmal ist ein Montag doch nicht so schlecht wie sein Ruf. Zum Beispiel wenn sich an einem Montag eine neue, vielversprechende Band vorstellt. Am Montag, den 25. November 2019 haben die Jungs von MAVIS offiziell ihre erste Single “Insight” auf allen gängigen Streaming Diensten veröffentlicht und einen Tag vorher die Premiere des zugehörigen Musikvideos gefeiert. Damit geben die fünf einen ersten Ausblick, was man von dieser neuen Band aus Stuttgart erwarten darf. 

Wobei sich beim Blick aufs Line-up wahrscheinlich schon vorm ersten Ton eine gewisse Erwartungshaltung gegenüber MAVIS aufgebaut hatte, schließlich haben sich hier erfahrene und teils schon aufeinander eingespielte Musiker aus der Stuttgarter Szene zusammengeschlossen, um einen Sound zu erschaffen, der Eindruck hinterlässt. Und schon der erste Song zeigt, dass ihnen dies definitiv gelingt.

Sich selbst im Progressive Metalcore verortend, legen die Jungs wert darauf, die perfekte Balance zwischen Melodie und Härte zu finden. Das Ergebnis ist entsprechend voller Energie und vielfältigen Facetten zwischen roher Emotion, verzweifelter Aggression und fast sanften Momenten. Im Song “Insight” geht es darum, zu erkennen, dass man lieben können muss, um geliebt zu werden. Nur wer Liebe gibt und geben kann, erhält diese auch zurück. Diese Botschaft unterlegt die Band musikalisch mit einer gelungenen Fusion aus mal fließenden und mal stabilen Gitarrenriffs, dezenten atmosphärischen Synthies, einer druckvollen Rhythmus-Struktur und beeindruckend vielfältigen Shouts, die pointiert mit kurzen Clean Einsprengseln unterlegt werden und so noch besondere Betonungen herausarbeiten.

Mixing & Mastering ihrer Debüt-Single legten MAVIS in die talentierten Hände von Christoph Wieczoreck von Sawdust Recordings. Für das Musikvideo zu “Insight” arbeitete die Band mit Danny Jakov zusammen. Das gemeinsame Setting für Band Performance und erzählerische Darstellung verknüpft dabei die musikalische mit der lyrischen Ebene auch in der Bildersprache und stellt so deren Verbundenheit auf anderer Ebene noch einmal deutlich heraus. 

Nachdem MAVIS nun den ersten Schritt in Sachen Releases hinter sich gebracht haben, werden die Jungs aus Stuttgart bald auch den ersten Schritt auf die Bühne wagen. Wer erfahren möchte, welche durchgehenden und auch welche unterschiedlichen Aspekte sich in der Musik der Band finden, der kann sich bei folgenden Terminen einen ersten Eindruck von den fünf verschaffen.

30.11.2019 Stuttgart, Juha-West
18.01.2020 Herrenberg, Jugendhaus Herrenberg – Core Arena
weitere Termine sind bereits in Vorbereitung

Mehr Infos:
MAVIS bei Facebook
MAVIS bei Instagram
MAVIS bei Twitter
Website von MAVIS

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.